ESC kompakt Second Chance Contest: Runde 3, Duelle 1-4

Schwuppdiwupp geht es weiter im ESC kompakt Second Chance Contest und mit der Runde 3. Entspannt zurücklehnen und verträumt Löcher in die Luft starren geht da nicht mehr, Einar (Aufmacherbild)! Jetzt heißt es die Kräfte bündeln. Denn nur 20 der letzten 40 Beiträge kommen in das große Finale.

Die Duelle in dieser Runde sind so zusammengestellt, dass immer ein Gruppensieger auf einen Gruppenfünften trifft, ein Gruppenzweiter auf einen Gruppenvierten und die Gruppendritten die Duelle unter sich ausmachen. Ihr könnt also jetzt auch spekulieren, wie gut wohl die einzelnen Titel in ihren Gruppen in Runde 2 abgeschnitten haben.

Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der vier Duelle muss der persönliche Favorit benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Künstlers, den Titel oder – wenn die Duellanten aus zwei verschiedenen Ländern kommen – das jeweilige Land bzw. Länderkürzel anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle vier Duelle abgegeben wurden. Die Abstimmung für diese vier Duelle läuft bis zum 9. Oktober 23:59 Uhr.

Duell 1

Linus Bruhn – Our City (GER) [Marvin L]

Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]

Duell 2

Mohombi – Hello (SWE) [sieratschki]

Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]

Duell 3

Einar – Parole nuove (ITA) [Bonello]

Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]

Duell 4

Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]

Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST) [tomudu]

Viel Spaß beim Abstimmen!

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick


117 Kommentare

  1. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB)
    Mørland – En livredd mann (NOR)
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA)
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER)

  2. Linus Bruhn – Our City (GER)

    Mørland – En livredd mann (NOR)

    Emmanuel Moire – La promesse (FRA)

    Aly Ryan – Wear Your Love (GER)

  3. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]

    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]

    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]

    Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST) [tomudu]

  4. Linus Bruhn – Our City (GER) [Marvin L]
    (mag beide, das modernere und eingängigere gewinnt)

    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    (sehr deutlich, „Hello“ finde ich ganz schrecklich)

    Einar – Parole nuove (ITA) [Bonello]
    (das schwächste Duell, „La Promesse“ ist aber gar nichts)

    Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST) [tomudu]
    (hier mag ich auch beide, im Zweifel für den Außenseiter)

  5. Duell 1: Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [erneut entscheide ich mich im Duell-System gegen Linus. Künstlerisch ist Albanien halt ein anderes Niveau]

    Duell 2: Mohombi – Hello (SWE) [selbiges muss ich auch in diesem Duell bzgl. Morland sagen. Nur hat er hier zwar das künstlerisch hochwertigere Produkt, aber da ist es eben die Art von künstlerischer Hochwertigkeit, die mich nicht fesselt. Mohombi dagegen funktioniert so einfach. Der Refrain ist zwar schwach, aber das ist der von Morland auch.]

    Duell 3: Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [in allen Belangen besser. Italien finde ich da im Vergleich relativ belanglos]

    Duell 4: Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Glückslos für Aly. Live war Uku hier zwar überzeugender, aber sein Lied ist halt auch Stangenware ohne jeden Wiedererkennungwert.]

    Wäre das hingegen eine Gruppe gewesen, wären meine 4 Qualifikanten Albanien, Frankreich, Schweden und Norwegen gewesen (in genau dieser Reihenfolge).

    • Sorry, aber die Aussage über den Song von Uku finde ich ziemlich anmaßend! Schon allein von der Liveperformamce ist Uku deutlich stärker und müßte deshalb in diesem Duell vorne liegen! Stangenware ist der von Aly! Hier wurde dreist vom „Siren Song“ von Maruv geklaut! Beim SCC der OGAE ist sie nur Fünfte geworden (was noch viel zu gut war, sie hätte besser Fünftletzte werden sollen)!

  6. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]
    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]

  7. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]
    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]

    🙂 drei der vier hier genannten Songs, gehörten zu meinen Lieblingen dieses Jahr. Wobei ich sehr viele Lieblinge habe. 😀 Und Duell 1 hätte genauso auch andersrum sein können.

  8. Linus Bruhn – Our City (GER)
    Mørland – En livredd mann (NOR)
    Einar – Parole nuove (ITA)
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER)

  9. Duell 1: Linus Bruhn – Our City
    Duell 2: Mørland – En livredd mann
    Duell 3: Einar – Parole nuove
    Duell 4: Aly Ryan – Wear Your Love

  10. 1. Duell: Marko Strazimiri & Imbro – Lejla
    2. Duell: Mørland – En livredd mann
    3. Duell: Einar – Parole nuove
    4. Duell: Aly Ryan – Wear Your Love

  11. Linus Bruhn – Our City (GER) [Marvin L]
    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]

  12. Linus Bruhn – Our City (GER) [Marvin L]
    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]

  13. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]
    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    Einar – Parole nuove (ITA) [Bonello]
    Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST) [tomudu]

    3 von diesen Liedern waren auf meiner Wunschliste, oh gott..

  14. Es wurde ja schon angesprochen; ich halte das System in der dritten Runde auch etwas kontraproduktiv. Gerade der Reiz, dass auch ein schwächerer (natürlich ein immer sehr relativer Begriff) Beitrag recht weit kommen kann, macht das KO-System, ähnlich wie bspw. beim Fußbal doch aus. Ich sehe schon einen Nachteil bei den schlechter platzierten Songs. 2 und 4 – okay, geht noch. Aber der Gewinner einer Runde und der Borderline-Kandidat? Nun ja, wird man sehen, wo das hinführt.

    #01 Janhol: Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB)
    Platz 4 (Lejla) gegen Platz 2 (Our City), denke ich. Gerade mit Aurela Gace aber schwer zu schlagen.

    #02 sieratschki: Mohombi – Hello (SWE)
    Beides nicht meins, mir ist das Duell offen gesagt komplett wurscht.

    #03 Bonello: Einar – Parole nuove (ITA)
    Wohl eine schwere Entscheidung für einige Romantiker hier. Schwiegermuttersöhnchen mit Mutter singt nichtssagendes Lied oder La Promesse….was auch immer das sein mag. Ich entscheide mich mal für die bedrückt dreinschauende Mutter.

    #04 tomudu: Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST)
    Offensichtlicher geht ein Platz 1 gegen 5 wohl kaum. Ich finde beide Songs großartig, entscheide mich aber im Zweifelsfall für den Außenseiter (Eventuell hat das System ja genau darauf abgezielt).

    • Aurela Gace war aber nur Gastsängerin in der zweiten (?) Nacht und ist nicht wirklich Teil des Vorentscheid-Acts, d. h. wäre nicht mit nach Tel Aviv gegangen. Von daher berücksichtige ich sie erst gar nicht in meinen Überlegungen.

    • Ich bin der Meinung, daß bei Duell Vier eine Zweitplatzierte auf einen Viertplatzierten trifft und Anna Bergendahl die Gruppe Sieben knapp gewann. Die hat im Gegensatz zu Aly Ryan Charisma und ist komplett ohne Starallüren!

    • Frag gern mal zwei Paten, deren Beiträge mit jeweils mehr als 200 Punkten Vorsprung auf den Platz 5 in Runde 3 gekommen sind, ob sie es besonders reizvoll fänden, zugunsten eines „Borderline“-Kandidaten aus dem Rennen auszuscheiden.

      • @Douze Points
        Tja, das wäre das Spiel. Ich sehe da keinerlei Widerspruch. Das Zufallprinzip sollte ein wichtiger Teil des Spiels wenn nicht gar entscheidender Faktor mMn. sein. Das erhöht die Chance auf Überraschungsqualifikanten. Das wäre eher ein „Faires Spiel“ für mich, insofern man das darauf überhaupt münzen kann.

        @porsteinn
        Jipp, ich weiß. Ist ja aber auch nur das Sahnehäubchen.

  15. Danke schon mal an diejenigen, die für Uku stimmen und sich nicht von einer Frau blenden lassen, die im entscheidenden Moment versagte und zurecht nicht nach Tel Aviv-Jaffa fahren durfte.

    Unverständlich ist auch, was viele am Song von Emmanuel Moire finden. Trotzdem wird es für ihn am Ende noch knapp werden und solche Duelle sollte es öfters geben. Vor allem bin ich mal gespannt, ob es in den nächsten 16 Duellen zu einem Patt kommt.

      • Das ist natürlich total falsch und ungerechtfertigt von Dir interpretiert ;-).

      • Die Gesetze der Logik werden einfach außer Kraft gesetzt. „Thunder and lightning“, ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt. 😉

      • Der sich im dauerhaften kognitiven Nebel befindende Hemdkorrektauszieher wird diese brillante Anmerkung sicher nicht goutieren. Schade

  16. Duell 1: Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB)
    Duell 2: Mohombi – Hello (SWE)
    Duell 3: Einar – Parole nuove (ITA)
    Duell 4: Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST)

  17. Linus Bruhn – Our City (GER)
    Mørland – En livredd mann (NOR)
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA)
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER)

  18. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]
    Puh…

    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    „Hello“ ist einfach mal so gar nicht meins, da hatte Mørland leichtes Spiel (auch wenn mich sein diesjähriger Beitrag nicht komplett begeistert).

    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]
    Beides „nett“ und dadurch knapp und fast Tagesform-abhängig. Beides 3. Plätze?

    Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]
    Schwach inszeniert und auch stimmlich nicht die allerbeste Performance von Aly – aber Uku hinterlässt bei mir immer mehr Fragezeichen, je öfter er es bei Eesti Laul probiert – auch wenn ich „Supernatural“ 2017 noch sehr gern mochte…

  19. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB)
    Mørland – En livredd mann (NOR)
    Einar – Parole nuove (ITA)
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER)

  20. Linus Bruhn – GER -MarvinL

    Morland – NOR – luij

    das Video von Einer – Italien -Bonello hat sich im Standbild ein bisschen aus dem Rennen geworfen

    Aly Ryan , ja, ich habe Aly hie jetzt mein Vote für gegeben…

  21. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) [Janhol]
    (Für mich sehr eindeutig kann mit dem Song von Linus einfach nichts anfangen)

    Mørland – En livredd mann (NOR) [luij]
    (Mir egal wer weiter kommt, deswegen hat die Landessprache gewonnen)

    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) [dermoment1608]
    (Auch dieses beiden Songs sprechen mich nicht wirklich an, Einar war in der 2. Runde bei mir auf den letzten Platz in seiner Gruppe deshalb gewinnt Emmanuel)

    Aly Ryan – Wear Your Love (GER) [Uwe71]
    ( Noch eindeutiger geht es nicht 😀 )

  22. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB)
    Mørland – En livredd mann (NOR)
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA)
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER)

  23. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB)
    Mørland – En livredd mann (NOR)
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA)
    Uku Suviste – Pretty Little Liar (EST) [tomudu]

  24. Thats my opinion/winners:
    Definetly Albania
    Sweden
    France (but very weak)
    UND NATÜRLICH GERMANY-ALY RYAN❤❤❤❤❤ FÜR MICH MUSS SIE DEN OGAE SECOND CHANCE CONTEST EINFACH GEWINNEN😍😍😍😍

  25. Marko Strazimiri & Imbro – Lejla (ALB) 
    Mørland – En livredd mann (NOR) 
    Emmanuel Moire – La promesse (FRA) 
    Aly Ryan – Wear Your Love (GER) 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.