Jetzt im Handel: Die CD zum ESC 2022 und Malik Harris‘ Album „Anonymous Colonist“ als „Rockstars Edition“

In etwas mehr als zwei Wochen beginnen die Proben für den Eurovision Song Contest 2022 und das jetzt die wirklich heiße Phase eingeläutet wird, zeigt auch ein Blick auf die Veröffentlichungen am heutigen New Music Friday: Heute ist nicht nur das offizielle Doppelalbum zum diesjährigen ESC endlich auch als CD erschienen, sondern der deutsche ESC-Vertreter Malik Harris veröffentlicht außerdem sein Album „Anonymous Colonist“ in einer neuen „Rockstars Edition“. Hier findet Ihr die wichtigsten Informationen zu den beiden Neuerscheinungen.

Das offizielle Album zum Eurovision Song Contest 2022 als CD, Vinyl und Kassette

Nachdem der offizielle Sampler zum diesjährigen ESC bereits vor zwei Wochen digital erschienen ist, gibt es ihn seit heute auch physisch als Doppel-CD. Das Doppelalbum enthält natürlich alle 40 Beiträge des ESC 2022 in der Eurovision-Version, also unter anderem auch die neue Version von Italiens „Brividi“ von Mahmood & BLANCO.

Das Besondere in diesem Jahr: Das offizielle Album zum Eurovision Song Contest 2022 erscheint nicht nur als CD, sondern auch als Kassette (s. oben) und Vinyl (s. unten). Die limitierten Stücke sind zwar nicht wirklich günstig, für Fans und Sammler aber vielleicht trotzdem interessant. Auch diese beiden Ausgaben des ESC-Samplers 2022 sollten ursprünglich heute veröffentlicht werden, sind aber nun wohl auf den 6. Mai verschoben.

Die CD zum Eurovision Song Contest 2022 ist ab sofort beim CD-Händler Eures Vertrauens oder etwa hier bei Amazon erhältlich. Im offiziellen eurovision.tv-Shop gibt es die CD plus vier Postkarten für €19,95, allerdings fallen zusätzlich €3,90 Versand an. Die Vinyl und die Kassette sind im offiziellen Shop bereits ausverkauft, bei Amazon aktuell aber noch hier bzw. hier bestellbar.

„Anonymous Colonist“ von Malik Harris in der „Rockstars-Edition“

Pünktlich zur heißen ESC-Phase und zum immer stärkeren Erfolg seines ESC-Beitrags „Rockstars“ in den heimischen Charts veröffentlicht Deutschlands ESC-Vertreter Malik Harris heute sein erstes Album „Anonymous Colonist“ in einer neuen „Rockstars Edition“. „Rockstars“ ist dabei nicht nur das titelgebende Lied, sondern macht auch gleich den doppelten Unterschied zwischen der ursprünglichen Version des Albums und der neuen Version aus: Neben den 12 Songs, die auch schon bei der Erstveröffentlichung 2021 auf „Anonymous Colonist“ zu hören waren, sind nun nämlich zusätzlich noch „Rockstars“ sowie „Rockstars (YouNotUs Remix)“ auf der CD enthalten.

Die komplette Tracklist der neuen Edition mit 14 Liedern sieht damit folgendermaßen aus:

  1. Rockstars
  2. Say The Name
  3. Bangin‘ On My Drum
  4. Dance
  5. Time For Wonder
  6. Faith
  7. Welcome To The Rumble
  8. Running Through The Dark
  9. When We’ve Arrived
  10. Home
  11. Crawling
  12. Like That Again
  13. Last Curtain
  14. Rockstars (YouNotUs Remix)

Weiterhin enthalten ist also auch „Say The Name“, das Malik neben „Rockstars“ auch auf den PrePartys fleißig promotet und das er zuletzt auch bei der Eurovision House Party präsentiert hat.

„Anonymous Colonist (Rockstars Edition)“ ist ab sofort beim CD-Händler Eures Vertrauens oder etwa hier bei Amazon erhältlich und natürlich auf sämtlichen digitalen Kanälen verfügbar.


7 Kommentare

  1. Tja mal wieder Amazon-Werbung, ich hoffe es lohnt sich wenigstens für Euch.
    Gestern habe ich Rockstart im Penny-Radio gehört und davor gab es Frans – „If I Were Sorry“, also fast schon ein ESC-Mix, ansonsten ist die Beschallung in dem Laden meist gesundheitsschädlich.

  2. Auf die CD zum ESC freue ich mich schon.😊
    Werde ich mir mit der DVD zusammen im Sommer gönnen, (mal schau’n, wahrscheinlich zu meinem Geburtstag.)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.