Lesergame Litauen: Finale

Labas vakaras! Seit dem 1. Januar läuft das Lesergame Litauen und über zwei Duellrunden hinweg wurden aus den 20 litauischen ESC-Beiträgen sowie der Wildcard „The Roop“ sieben Finalisten ausgesiebt. Ab heute bis Samstag kann im Finale über diese sieben Beiträge abgestimmt werden. Und am Sonntag erfahren wir, welcher Act der beliebteste Litauische Beitrag der ESC-kompakt-Leser:innen ist.

Ergebnis Lucky-Loser-Duell (Runde 2)

Im Lucky-Loser-Duell ging es zwar enger zu als in den gesetzten Duellen der zweiten Runde, trotzdem gibt es einen eindeutigen Sieger: Jurij Veklenko erhält 62 Stimmen, Aivaras 46. Damit ist Jurij der siebte Finalist. Interessanterweise gewinnt hier zum zweiten Mal der Beitrag das Lucky-Loser-Duell, der sich im Runden-Duell Donny Montells „I’ve Been Waiting for This Night“ geschlagen geben musste.

(Die Stimmen an Aivaras im Tortendiagramm sind zweigeteilt, weil versehentlich die Prozentzahl mit in die Antwortoption gerutscht war und Google die ursprüngliche und korrigierte Antwort getrennt zählt.)

(Eine Antwort wurde auch diesmal zu spät abgegeben.)

Die Finalisten 

Mit der Qualifikation von Jurij ist das Starterfeld im Finale komplett. Das sind die sieben litauischen Finalisten:

  1. 4 Fun – Love or Leave (2007)
  2. The Roop – On Fire (2020)
  3. Aistė – Strazdas (1999)
  4. Donny Montell – I’ve Been Waiting for This Night (2016)
  5. Monika Linkytė & Vaidas Baumila – This Time (2015)
  6. Ieva Zasimauskaitė – When We’re Old (2018)
  7. Jurij Veklenko – Run With The Lions (2019)

Abstimmung Finale

Das sind die Beiträge im Finale:

4 Fun – Love or Leave (2007)

The Roop – On Fire (2020)

Aistė – Strazdas (1999)

Donny Montell – I’ve Been Waiting for This Night (2016)

Monika Linkytė & Vaidas Baumila – This Time (2015)

Ieva Zasimauskaitė – When We’re Old (2018)

Jurij Veklenko – Run With The Lions (2019)

Bitte stimmt im nachfolgenden Google-Formular nach „klassischem ESC-Punktesystem“ ab: 12 Punkte an Euren Favoriten, 10 Punkte an den Beitrag, der Euch am zweitbesten gefällt, usw.

Im Finale habt Ihr mehr Zeit zum Abstimmen: Das Voting läuft von heute 21 Uhr bis Samstag 14:30 Uhr. Da es bei der Finalauswertung wieder (Bundes-)Länderjurys geben wird, wäre es schön, wenn ihr Eure Heimat mit angebt. Wer lieber anonym abstimmen möchte, kann das aber natürlich auch.

Um doppelte Stimmenabgaben zu kontrollieren, bitten wir Dich, Deinen Leser-Namen und Deine E-Mail-Adresse anzugeben. Diese Daten werden für keine weiteren Aktivitäten genutzt.

Am Sonntag um 20:30 Uhr wird das Ergebnis des Finales in einem Liveblog bekannt gegeben. 

Viel Spaß beim Abstimmen!

Die bisherigen Duellsieger im Überblick

Runde 1

  • Duell 1: Evelina Sašenko – C’est ma vie (2011) [47,8%] // Aivaras – Happy You (2002) [52,2%]
  • Duell 2InCulto – Eastern European Funk (2010) [50,9%] // Sasha Son – Love (2009) [49,1%]
  • Duell 3Donny Montell – Love Is Blind (2012) [57,5%] // Skamp – You Got Style (2001) [42,5%]
  • Duell 4Andrius Pojavis – Something (2013) [60,6%] // Ovidijus Vyšniauskas – Lopšinė mylimai (1994) [39,4%]
  • Duell 5: Vilija Matačiūnaitė – Attention (2014) [46,7%] // Laura & the Lovers – Little by Little (2005) [53,3%]
  • Duell 6Ieva Zasimauskaitė – When We’re Old (2018) [84,9%] // Linas & Simona – What’s Happened to Your Love? (2004) [15,1%]
  • Duell 7Donny Montell – I’ve Been Waiting for This Night (2016) [50,8%] // Monika Linkytė & Vaidas Baumila – This Time (2015) [49,2%]
  • Duell 8Aistė – Strazdas (1999) [84,3%] // Jeronimas Milius – Nomads In The Night (2008) [15,7%]
  • Duell 9: Jurij Veklenko – Run With The Lions (2019) [66,9%] // LT United – We Are the Winners (2006) [33,1%]
  • Duell 10: 4 Fun – Love or Leave (2007) [70,6%] // Fusedmarc – Rain Of Revolution (2017) [29,4%]
  • Lucky-Loser-Duell: Monika Linkytė & Vaidas Baumila – This Time (2015) [67,2%] // Sasha Son – Love (2009) [32,8%]

Runde 2

  • Duell 1: Aivaras – Happy You (2002) [36,6%] // 4 Fun – Love or Leave (2007) [63,4%]
  • Duell 2: The Roop – On Fire (2020) [78,8%] // Donny Montell – Love Is Blind (2012) [21,2%]
  • Duell 3: Aistė – Strazdas (1999) [68%] // Laura & the Lovers – Little by Little (2005) [32%]
  • Duell 4: Donny Montell – I’ve Been Waiting for This Night (2016) [62,1%] // Jurij Veklenko – Run With The Lions (2019) [37,9%]
  • Duell 5:  InCulto – Eastern European Funk (2010) [31,4%] // Monika Linkytė & Vaidas Baumila – This Time (2015) [68,6%]
  • Duell 6: Andrius Pojavis – Something (2013) [35,7%] // Ieva Zasimauskaitė – When We’re Old (2018) [64,3%]
  • Lucky-Loser-Duell: Jurij Veklenko – Run With The Lions (2019) [57,4%] // Aivaras – Happy You (2002) [42,6%]

Alle als ESC kompakt LIVE ausgelosten Duellbegegnungen findet Ihr hier. Wie genau das Lesergame Litauen abläuft, könnt Ihr hier nachlesen.


30 Kommentare

  1. Schade um Aivaras, habe ich mir nach den verhaltenen Reaktionen schon gedacht.😉

    Eigentlich schade, dass das Lesergame dann schon wieder vorbei ist, hat wieder einmal tierischen Spaß gemacht. Ganz herzlichen Dank, Berenike.😊

  2. Betreff:
    Eine Antwort wurde auch diesmal zu spät abgegeben

    Ich danke euch für die Korrektheit und die Einhaltung der Regeln. Mir ist es unverständlich, warum es User gibt, die die vorgegebenen Zeiten nicht einhalten (können).

  3. Nach zum Teil wirklich gruseligen Duellen haben wir in der Endrunde tatsächlich sehr angenehm hörbare Beiträge. Mir gefällt der flotte Abstimmrhythmus. Die kontinuierlich hohe Teilnehmerzahl spricht für sich..

    Danke für den tollen Wettbewerb!

  4. Sehr schade, dass Litauen meist nur mittelmäßige Beiträge schickt. Dabei hat das Land ernsthaft viele tolle Künstler, die super dafür wären! Wen es interessiert kann ja mal zum Beispiel anhören/angucken:
    Saules Kliosas: Tada Kada
    Sel: Tik Tok
    Sisters on wire: Taip Jau Gavosi

  5. Diese Reihenfolge hatte ich ratzfatz. Meine persönliche Top 3 aus Litauen war ja im Finale und war daher bei mir gesetzt, genauso wie der letzte Platz.
    Die Platzierungen dazwischen gingen dann auch schnell.
    Ich glaube nicht, dass es nun eine große Überraschung gibt, umso bitterer die Absage im vergangenen Jahr für Litauen (auch wenn es sicherlich viel schlimmere Probleme im Zusammenhang mit dem Grund für die Absage gibt, dies sollte man nie vergessen).

  6. Och nöööö, Ihr habt jetzt echt Aivaras rausgekegelt? Menno.

    Ansonsten wird das Ganze wohl eine klare Sache werden, die interessanten Sachen spielen sich dann auf den Plätzen 2-7 ab.

    Danke an Berenike für das tolle Lesergame!

  7. Also erstmal vielen Dank liebe Berenike für das tolle Game, das war schon mal das erste Highlight im neuen Jahr hier. Das Finale war für mich einfach. Schade das Gabrielius noch nicht dabei sein konnte. Der hat mir irgendwie gefehlt😉 aber es ist trotzdem ein interessantes Finale geworden

  8. Wertung abgeschickt. Ich sehe da nichts, was einen Runaway-Winner verhindern könnte… aber die Kämpfe und Platz 2 und 3 könnten spannend werden.

  9. Meine persönlichen Top 5
    .
    1. Rain of Revolution – Fusedmarc
    2. When we’re old – Ieva
    3. Strazdas – Aiste
    4. Run with the lions – Jurij
    5. Happy You – Aivaras
    .
    ❤Danke an alle, insbesondere an Berenike, für das schöne Game

  10. Aistė wird mit jedem Hören besser. Zu Platz 1 reicht’s aber doch nicht ganz. Meine Top 4: Ieva, Aistė, 4 Fun, The Roop. Die restlichen Plätze könnte ich auswürfeln.

  11. Schade, es ist das erste Mal, daß ich das Abstimmen bei einem Finale eines Lesergames vergessen habe. Meine Wertung wäre folgende gewesen:

    12 Punkte = The Roop – On Fire
    10 Punkte = Donny Montell – I’ve Been Waiting for This Night
    8 Punkte = Ieva Zasimauskaitė – When We’re Old
    7 Punkte = Aistė – Strazdas
    6 Punkte = Jurij Veklenko – Run With The Lions
    5 Punkte = 4 Fun – Love or Leave
    4 Punkte = Monika Linkytė & Vaidas Baumila – This Time

Schreibe eine Antwort zu stefanohh Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.