Vote, Vote, Vote – auch dieses Jahr gibt es wieder einen virtuellen Adventskalender!

Ein besonderes Jahr 2020 neigt sich nun doch langsam dem Ende. Ein Jahr wie wir es wohl noch nie zuvor erlebt haben. Ein Jahr voller Unsicherheiten, Diskussionen, vielleicht sogar Ängsten aber hoffentlich auch schönen Momenten bei Euch allen. Ein Jahr, in dem zuvor Undenkbares zu einer neuen Normalität wurde. Und ein Jahr, in dem unser heiß geliebter Eurovision Song Contest abgesagt wurde. 

ESC kompakt hat mit Euch die Not zur Tugend gemacht und so haben wir unseren eigenen ESC-Sieger 2020 beim ESC kompakt ESC 2020 gefunden. Natürlich haben wir Euch auch mit allen News rund um den Song Contest versorgt und die OGAE Fanclubs fanden ohne größere Überraschung ihren Gewinner beim Second Chance Contest. Zudem votet ihr Euch derzeit in unseren Triellen für den ESC kompakt Second Chance Contest 2020 die Finger wund und habt im Lesergame zum Best of Junior Eurovision Song Contest eine würdige Gewinnerin gefunden! 

 

Als wäre das noch nicht genug, darf seit dem 9. November wieder für die jährlich stattfindenden Top 250 von songfestival.be und somit für den liebsten ESC-Beitrag aller Zeiten gevotet werden. Wird Ben Dolic sich in diesem Jahr platzieren und Lena erneut der beliebteste Beitrag aus Deutschland werden? Erlangt Loreen zum neunten Mal hintereinander den Spitzenplatz und wird auch in diesem Jahr wieder der beliebteste ESC-Beitrag aller Zeiten? Hier gelangt ihr zum Voting auf Songfestival.be. Gesendet wird der Countdown der ESC-Top-250 dann wie immer an Silvester auf ESC Radio.

 

Auch ESCape Radio veranstaltet ein Voting und sucht das beliebteste ESC-Lied aller Zeiten. Die Besonderheit – es kann neben allen ESC-Liedern auch für Beiträge aus nationalen Vorentscheiden sowie für Opening- und Interval-Acts gevotet werden. Zudem fließen zusätzlich noch alle über das Jahr abgegebenen positiven Wertungen ein, die über den dortigen Musikplayer vergeben wurden. Am 1. und 2. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr werden die besten 300 Lieder dann ab ca. 8 Uhr morgens in der ermittelten Reihenfolge gespielt. Hier gelangt ihr zum Voting auf ESCape Radio (Voting unten auf der Seite). 

 

Doch damit nicht genug…

Letztes Jahr haben wir Euch an dieser Stelle nach Euren liebsten ESC-Momenten aller Zeiten gefragt und diese Momente in einem Adventskalender aufbereitet. Dieses Ritual möchten wir auch in diesem Jahr beibehalten – allerdings mit einer geänderten Ausgangsfrage:

Was sind Eure liebsten ESC-Beiträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz?
Wählbar sind zudem auch alle Beiträge, die in den Vorentscheidungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz jemals teilnahmen. Welche Beiträge, welche Momente haben berührt, was hat Euch ausflippen, was zum Fan werden lassen?

Nutzt bitte das untenstehende Formular und schickt uns bis spätestens zum 20. November Eure bis zu zehn liebsten Beiträge und bringt diese in eine Reihenfolge – zur einfacheren Zuordnung gerne mit dem Jahr und dem Land. 

Fragen hierzu könnt Ihr gern in die Kommentare schreiben, schreibt dort bitte aber noch nicht Eure endgültige Auswahl hinein. Diesmal könnt Ihr dort aber gern schon ein paar vielleicht mittlerweile vergessene und zu wählende musikalische Perlen ausgraben und so darauf aufmerksam machen. Wir sind gespannt!


28 Kommentare

  1. Super, dass es auch um ve-songs geht. Die gehen leider oft verloren……
    Meine momentanen tops sind:

    Rosenstolz mit Herzensschöner
    Caroline Fortenbacher mit hinterm ozean
    Swiss union mit san gotthardo
    La casa azul mit la revolution secual

      • Oh, das kannte ich gar nicht, was für ein tolles Lied!!! (Stammt wohl aus der Zeit, in der ich dem ESC etwas untreu war – vielleicht würde es sich lohnen all die verlorenen Jahre einmal nachzuhören…)
        Danke Manu (für die vorweihnachtliche Beschäftigungstherapie), danke Rainer (für den Ohrwurm des Tages)!

  2. Erledigt.🙂

    Ich möchte mich ganz herzlich für die Mühe bedanken. Freue mich wieder jeden Dezembermorgen auf das „Türchen“, ohne, dass der Inhalt auf den Hüften landet.😀😊

  3. Für den Adventskalender abgestimmt. Echt mal ein interessanter Ansatz die DACH Länder gemeinsam zu betrachten und zu bewerten, zumal ich mit den deutschen ESC Beiträgen kaum eine gescheite Top 10 hinkriegen würde.😷

  4. Am 19. Dezember gibt es wieder Eurovision Again – mit einem Semi-Final Special. Dafür stehen jene Beiträge zur Wahl, die sich nicht für das ESC-Finale qualifizieren konnten. Es heißt zudem, dass 12 (douze!) sites and podcasts gebeten werden, eine TOP 10 der Nichtqualifizierer einzureichen – wobei offen welche 12 das sind – sprich – ob ESC kompakt angefragt wurde.

    Siehe hier:
    https://eurovision.tv/story/eurovision-again-gets-semi-final-special-and-you-pick-the-songs

  5. Bei den VE-Songs möchte ich erinnern an:

    Schreib ein Lied (Inga & Wolf)
    Eine Liebe ist wie ein Lied (Mary Roos)
    Geh die Straße (Cindy & Bert)

    • Ich bin immer wieder positiv von „Geh die Straße“ überrascht; man kannte die beiden ja eher von extrem kitschigen Spanien-Schlagern aus der Hitparade. Wenn sie den VE gewonnen hätten, hätte sich ihre (durchaus erfolgreiche aber null mein Geschmack) Karriere musikalisch sicher ganz anders entwickelt – und uns dadurch ev. sogar Nina & Mike erspart!

    • „Geh die Straße“ – ein echter Grover. Hätte man Cindy und Bert gar nicht zugetraut. Mann, wären sie doch mit dem Song in Brighton angetreten…

  6. Super das ihr das diese Jahr auch wieder macht. Ich habe letztes Jahr im Dezember mich jeden Abend auf eine neue alte Entdeckung gefreut. Danke

  7. Und noch eine schöne Idee. Boah ey, ich lese und schreibe jetzt seit einem knappen Jahr hier mit und habe wohl noch niemals so viel ‚gevotet‘ wie in diesem verrückten Jahr 2020.

  8. Habe einen anderen Vorfall mit in die Wertung gebracht, Andreas Kümmert 2015. Da ging das leiden mit den letzten plätzen beim ESC an. Andreas Kümmert hätte mit Sicherheit einen besseren Platz beim ESC 2015 belegt.

  9. Mal ein kleiner Zwischenstand: Bisher sind schon 123 unterschiedliche Beiträge von Euch genannt worden und es gibt auch einige Überraschungen.

    Wer also noch nicht gewertet hat – immer her damit, 4 Tage habt ihr noch Zeit! 😉

  10. Ich hab gerade mein Voting abgeschickt und dann habe ich einen Fehler entdeckt. Manu ich hoffe das du den falschen Liedtitel erkennst und richtig zuordnen kannst. ( ist nur ein Wort falsch-Rainer hat es oben richtig geschrieben)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.