Live-Chat: Zweites Halbfinale der Selecția Națională in Rumänien

Linda Teodosiu Rümänische Vorentscheidung 2019 Renegades

Heute Abend geht die rumänische Vorentscheidung Selecția Națională in die nächste Runde, denn das zweite Halbfinale steht an. Mit dabei ist auch die ehemalige DSDS-Dritte Linda Teodosiu (Foto). Unser Interview mit Linda zu ihrer Vorentscheidungsteilnahme könnt ihr hier nachlesen.

Das komplette Aufgebot für den heutigen Abend sieht folgendermaßen aus:

  1. 2 Gents – Ielele
  2. Georgy – Tears
  3. Olivier Kaye – Right Now
  4. Xonia – Discrete
  5. TWM – Make Me Your Man
  6. Johnny Badulescu – Give Up Now
  7. Echoes – High Heels On
  8. Aldo Blaga – Your Journey
  9. Letitia Moisescu & Sensibil Balkan – Daina
  10. Laura Bretan – Dear Father
  11. Ester Peony – On A Sunday
  12. Linda Teodosiu – Renegades

Wie im ersten Halbfinale dürfen die Zuschauer nur einen Titel für das Finale bestimmen, während die Jury ganze fünf Titel in die nächste Runde schicken darf. Das Finale findet dann am Sonntag in einer Woche (17. Februar) statt. Welche Songs sich bereits aus dem ersten Halbfinale bereits qualifiziert haben, könnt ihr hier nachlesen.

Die Show heute Abend beginnt im 20 Uhr und wird online auf YouTube übertragen. Vor, während und nach der Sendung könnt ihr die Geschehnisse wie immer unter diesem Beitrag im Live-Chat kommentieren.



123 Kommentare

  1. Also – die Rumänen haben die letzten Jahre immer meine(n) Favoriten zum ESC geschickt – kann mich da echt nicht beschweren. Wär schön wenn das auch dies Jahr wieder klappt mit Laura Brendan 🙂

    • Bloß nicht, letztes Jahr war mit Elina Netšajeva schon eine Künstlerin mit Koloratursopran beim ESC in Lissabon. Laura ist genau die gleiche Kategorie und ob das in Tel Aviv-Jaffa ankommt, wage ich zu bezweifeln. Würde Rumänien im ersten statt im zweiten ESC-Halbfinale starten, dann würden sie und Kate Miller-Heidke sich gegenseitig die Stimmen wegnehmen und eine bliebe dann auf der Strecke.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.