ESC kompakt Second Chance Contest 2020: Das Ergebnis von Runde 1, Gruppe 10

Mit Vollgas in die zweite Runde, kurzer Boxenstopp für die Trostrunde oder Ende Gelände? Diese Frage stellt sich wieder einmal für zehn Beiträge beim ESC kompakt Second Chance Contest. Colonia (Aufmacherbild) scheint sich auf eine vorübergehende Pause eingestellt zu haben, so wir sie hier vor dem Auto posiert. Aber liegt sie damit richtig oder ist ihr Beitrag schon reif für den Autofriedhof? Hier erfahrt Ihr es.

In der Gruppe 10 standen diese zehn Beiträge zur Wahl. Ihr habt abgestimmt und hier kommen die Ergebnisse. Insgesamt wurden 132 Wertungen eingereicht. Ein/e Leser/innen hatte vier (identische) Wertungen abgegeben; hier wurden drei eliminiert. Damit gibt es 129 gültige Stimmen.

Und nun ist es soweit. Hier kommen die Plätze 10 bis 8 …

10. Platz mit 541 Punkten: F3M – Bananas (FIN) [cars10]

9. Platz mit 651 Punkten: Milan Bujaković feat. Olivera Popović – Niti (SRB) [Jabo72]

8. Platz mit 662 Punkten: Achille Lauro – Me ne frego (ITA) [chris cross]

Diese Beiträge haben sich nicht für die nächste Runde qualifiziert und scheiden somit aus dem Wettbewerb aus. Damit verabschieden wir uns auch von den Paten cars10, chris cross und Jabo72.

Weiter im Rennen sind hingegen die sieben Beiträge mit den höchsten Punktwerten. Für diese geben wir zum jetzigen Zeitpunkt weder die erreichten Punkte noch die genaue Platzierung an, sondern führen sie jeweils in alphabetischer Reihenfolge auf. Zunächst sind dies auf den Plätzen 6 und 7 zwei Titel, die sich in einer Zweite-Chance-Battle beweisen müssen, um in die Runde 2 zu kommen.

Igor Simić – Ples Za Rastanak (SRB) [Tim04]

Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]

Sicher in der zweiten Runde sind die folgenden fünf Beiträge:

Colonia – Zidina (CRO) [Uwe71]

Indira – You Will Never Break My Heart (CRO) [Thomas2000]

Krutь – 99 (UKR) [Karin]

Mariette – Shout It Out (SWE) [Scotchy]

Traffic – Üks kord veel (EST) [eric999]

Die Abstimmung über Runde 1, Gruppe 11 startet am Freitag um Mitternacht und läuft wieder 48 Stunden.

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2020 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hier. Und hier ist die Übersicht über die 18 Gruppen in Runde 1. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 findet Ihr hier.

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick

Runde 1, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: die Teilnehmer


57 Kommentare

  1. Hurra!!!! Krutb hat es direkt geschafft. Habe ich aber irgendwie auch mit gerechnet. Glückwunsch @Karin😊.
    Colonia und Indira auch weiter – sehr gut!😊

    Valentin Uzun si Irina Kovalsky sind immerhin in der Trostrunde. Ich drücke weiterhin die Daumen, ebenso Igor Simić.🙂

  2. Ach du meine güte!! Achille lauro ausgeschieden?……..achille lauro ausgeschieden? Hääääää??
    Eine geschmacksverirrung der ganz besonderen art.

  3. Zum ersten Mal Ist es jetzt passiert das die Ergebnisse meinem Geschmack entsprechen. Traffic und Indira hätte ich mit den beiden aus der Trostrunde getauscht aber so ist das auch okay. Ich bin echt erstaunt hab ich mich jetzt der Bubble angepasst oder die Bubble mir ???😂

  4. Glückwunsch allen die weitergekommen sind besonders Karin und Uwe. Und ich drück denen die in der Trostrunde sind ganz doll die Daumen. Das wird eine mörderisch starke Trostrunde meine Güte und es kommen noch einige dazu.

    • Oh, schön. Ich freu mich grad fast mehr über Deinen Glückwunsch, als über das Weiterkommen. Danke lieber Thilo (mit Bobby)

      • Glückwunsch auch von mir! Ich drücke Dir die Daumen, dass Du es bis ins Finale schaffst (was ich übrigens auch für Karin, Thomas2000 und Kjetil tu 🙂 )

      • Hab‘ gerade in Deinem Profil entdeckt, dass Du nicht nur „Zidina“ magst, sondern auch Eiskunstlauf, das beweist wirklich guten Geschmack! Den hat in dieser Hinsicht übrigens auch Rainer 1 (bei „Zidina“ leider wohl nicht ganz so) 🙂

      • Danke lieber Thomas M. (mit Punkt). Und natürlich auch von mir Glückwunsch an alle, die weitergekommen sind. Ich freu mich wirklich sehr für alle, dass es eine Runde weiter geht.

  5. ich bin ganz zufrieden…Traffic und Indira hätte ich in die Trostrunde geschickt und stattdessen die anderen Beiden weiter….die Plätze 8-10 gehn völlig in Ordnung

      • Das sag ich dir gern, Me Ne Frego hätte 1 Punkt, Niti 3 oder 4 bekommen.
        Es fuchst mich stattdessen ein bisschen, weil ich sowohl Moldovita als auch Ples Za Rastanak vielleicht aus der Ehrenrunde raus und direkt in die Nächste Runde gebracht hätte

  6. Erneut sehe ich es fast genauso wie Thilo mit Bobby! Moldovita noch direkt in die nächste Runde und alles wäre perfekt!

    • Zur eben beschriebenen Perfektheit trägt übrigens auch bei, dass ein gewisser höhepunktloser, leicht nerviger aber irgendwie doch noch halb-akzeptabler Song, den hier manche recht offensiv lobpreisen, nicht einem der genialen, exzellenten Beiträge dieser Gruppe den Platz in der nächsten Runde weggenommen hat 😉

      • Grrr, seitdem ich dies geschrieben habe, krieg‘ ich diesen „halb-akzeptablen“ Song namens „Niti“ nicht mehr aus meinem Kopf raus. Geschieht mir wohl recht so, hätte ich mal besser meinen Mund gehalten 😉 Ich find ihn immer noch leicht nervig und höhepunktlos, bin jetzt aber soweit, dass ich auf das „halb“ vor dem „akzeptabel“ verzichten könnte!

  7. Na prima, der Song, an den meine zehn Punkte gingen, ist draußen! Bon den Weiterkommern habe ich drei Richtige und bei den Nachsitzern einen.

    Das Ergebnis ist eher zum Kopfschütteln! Die schreckliche anbiedernde Nummer aus Moldawien dreht eine Ehrenrunde und das seichte estnische Machwerk kommt direkt weiter! Zum ersten Mal bin ich mit dem Ergebnis nur bedingt zufrieden! Statt Traffic hätte es lgor verdienter gehabt, sich direkt zu qualifizieren

  8. Das ist ja mal ein Katastrophen-Ergebnis.
    Mit der langweiligen Mariette musste man ja eh rechnen hier. Aber wie kann man denn „Niti“ bitte nicht mögen? WAS STIMMT MIT EUCH NICHT?

    • Wie gesagt ich fand Niti einfach langweilig. Du magst keine Frauen die dich anschreien ich mag keine Männer die mich anschreien. Ich weiß sehr wohl das man hohe Töne als Mann sehr laut singen muss damit es nicht schief klingt aber muss dabei so gucken wie ein Bondbösewicht?

      • Man muss hohe Töne dann immer besonders laut singen, wenn man nicht sicher ist, ob man den Ton auch wirklich treffen oder halten kann. Das hat nicht viel mit dem Geschlecht zu tun. ☺☺

      • @Philly:
        Hm, die Technik vielleicht nicht, aber ob man es hören mag, schon.
        Und Frauen klingen oft sehr wie eine kaputte Kreissäge, wenn sie zu langen hohen Tönen ansetzen. Und das klingt in meinen Ohren halt echt nicht schön. Celine Dion zum Beispiel kann perfekt lange hohe Töne singen, da klingt es schön. Find ich.

        So, jetzt haben wir hier eine absolut Ernstl-Diskussion daraus gemacht. Einigen wir uns darauf, dass Thilo Unrecht hat und „Niti“ voll schön ist. Okay danke bitte tüss.

    • Warum ist nur der letzte Satz in GROSSBUCHSTABEN? Das finde ich viel zu undramatisch, das wird diesem schlimmen Ergebnis nicht gerecht…

      • @usain:
        WEIL WEGEN ISSO!
        Ich werde nun Akteneinsicht beantragen und jeder, der Milan und Achille nicht mindestens 8 Punkte gab, wird dann aus diesem Spiel rausgeklagt.

        Thilo, möchtest du schonmal deine letzten Worte hier formulieren?

      • Ich hab eh das Gefühl, dieser Douze Points würfelt die Ergebnisse aus. Klage auf Absetzung des Spielleiters läuft.

    • Ich fand „Niti“ ganz nett, aber ich hab die ganze Zeit darauf gewartet, dass es los ging und dann war’s auch schon zu Ende und so richtig passiert ist dazwischen irgendwie nichts.

  9. Freut mich sehr,das Moldowita weiter ist.Hab befürchtet das es rausfliegt.Aber da hat sich meine hohe Punktzahl wohl doch gelohnt..Die letzten Drei waren auch meine letzten Drei(nur in umgekehrter Reihenfolge).Nitri hatte ich auch inner Zwischenrunde.Mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

      • @ Karin…….so war es auch gemeint.Hab mich da sehr missverständlich ausgedrückt,mein Fehler !!!

    • Na irgendwie bin heute ganz durcheinander.Wenn Nitri raus ist,hab ich ja nicht die letzen drei auch persönlich auf den letzten Plätzen.Hab ihn mit den anderen serbischen Beitrag verwechselt.

  10. Toll, Krutb ist weiter, und auch Mariette, juchhu!!!
    .
    Aber sonst ist mir das Ergebnis doch recht rätselhaft😗
    Insbesondere Achille und Niti find ich schad😶

    • Ich auch, Niti hätte mindestens in die Ehrenrunde kommen müssen! Ich hab dem Song zehn Punkte gegeben und Achille bekam von mir sieben Punkte. Dennoch hat es leider nix genützt.

    • Ich muss dir Recht geben. Er singt nicht so dölle, aber den Song an sich, auch ohne die Show, finde ich stark. Gibt ja auch wieder eine E-Gitarre für mich😊

  11. Ich bin ja 80er Jahre affin. Aber Achille Lauros reines Nachspielen von (früher) Bon Jovi E-Gitarre und Giorgio Moroder Gedächtnis-Synthline fand ich nicht sonderlich interessant – eher ziemlich ausgelutscht im Vergleich zum Staging und Outfit. Ausserdem rätsel ich, ob der Name sich auf das Schiff oder den dubiosen Politikerpaten bezieht.

  12. Mist! Vergessen abzustimmen…
    Meine Punkte wären wie folgt gewesen:

    12P Indira
    10P Igor Simić
    8P Milan Bujaković feat. Olivera Popović
    7P Mariette
    6P F3M
    5P Krutь
    4P Colonia
    3P Valentin Uzun și Irina Kovalsky
    2P Traffic
    1P Achille Lauro

    Ich hoffe mal das meine Wertung nichts an de Platzierungen geändert hätte.

  13. Danke für die Stimmen für Traffic!
    Direkt weiterzukommen hatte ich nach den Kommentaren fast für unmöglich gehalten, aber schön zu sehen, dass der Song dennoch seine Anhänger gefunden hat. Schade finde ich, dass die drei ausgeschiedenen Lieder nicht weiter sind. Gerade „Niti“ hatte es mir doch stark angetan.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.