ESC kompakt Second Chance Contest 2021: Runde 2, Duelle 4-6

Der Finne Ilkka Johannes Lipsanen aka Danny (Aufmacherbild) ist auf alle Eventualitäten vorbereitet und mit Schwimmweste gut gesichert. Während er in der finnischen Spätsommersonne sein neu gewonnenes Single-Dasein ohne Erika Vikman genießt, muss er sich so auch nicht davor fürchten, in welche stürmischen Gewässer ihn die zweite Runde des ESC kompakt Second Chance Contest 2021 führen wird.

Zunächst aber zu den Ergebnissen der letzten drei Duelle. Insgesamt wurden 109 Stimmen abgegeben, eine Wertung hat uns allerdings zu spät erreicht. Damit gibt es 108 gültige Wertungen.

Hier sind die Gewinner der Duelle:

Duell 1: 58 Stimmen (53,70%) Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST) [eccehomo42]

Duell 2: 55 Stimmen (50,93%) Coma_Cose – Fiamme negli occhi (ITA) [Frau Nachbar]

Duell 3: 72 Stimmen (66,67%) OSKR – Lie (FIN) [rudolf.sabo]

Damit verabschieden wir uns von den Paten Thomas B., Nick95 und JulioMS.

Und nun auf zu den nächsten Duellen. Alle Leser/innen von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der drei Duelle muss der persönliche Favorit benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Künstlers, den Titel oder – wenn die Duellanten aus zwei verschiedenen Ländern kommen – das jeweilige Land bzw. Länderkürzel in den Kommentaren anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle drei Duelle abgegeben wurden. Die Abstimmung für diese drei Duelle läuft bis Mittwoch, den 15. September 23:59 Uhr. Die Ergebnisse werden bekanntgegeben, wenn die nächsten Duelle zur Wahl stehen.

Duell 4

RIVER – Coming Home (NOR) [James]

Raylee – Hero (NOR) [ESChris]

Duell 5

Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]

Ane.Fin – Walking In My Sleep (NOR) [Anmey]

Duell 6

Sara Afonso – Contramão (POR) [Mareike]

Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB) [Mellie]

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2021 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hier. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2021 findet Ihr hier.

Bisherige Artikel zum ESC kompakt Second Chance Contest 2021

Zweite-Chance-Runde, Gruppe D: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe C: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe B: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe A: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Der Ablauf der Zweite-Chance-Runde
Runde 1, Gruppe 20: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 19: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: Die Teilnehmerdas Ergebnis 
Runde 1, Gruppe 13: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 1: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Das sind die Regeln für die Abstimmungsrunden
Die Nominierung der Bloggerin und Blogger
Die Nachnominierung durch die Leserinnen und Leser
Der Ablauf der Nachnominierung
Live-Blog: Auslosung ESC kompakt Second Chance Contest 2021
Alle für den ESC kompakt SCC zur Auswahl stehenden Lieder im Überblick
Der Ablauf der ESC kompakt Second Chance Contest 2021


181 Kommentare

  1. moin!
    darf man die verabschiedung der 3 paten so interpretieren,daß z.b. stina (hauchdünn coma_cose unterlegen) endgültig raus ist?
    das findet lasse nicht so ganz optimal.

    übrigens,die 3er blockbildung,welche mir immer irgendwie in’s auge fiel war nor/nor/fin. 😀
    das coma_cose im finale ist,freut mich aber der titel von stina steht dem eigentlich in nichts nach.
    ich bin auch etwas überrascht,daß sich im ersten duell nicht die norwegerin durchgesetzt hat.

    • Ich denke es steht noch nicht so richtig fest ob es nach der Zweiten Runde noch ein Zwischending gibt. Es kam ja mal der Vorschlag aus den ausgeschiedenen welche Auswählen zu lassen die nochmal zur Abstimmung dürfen. Mal sehen was passiert. Das Coma Cose gewonnen hat überrascht mich positiv. Hatte mit Stina Talling gerechnet freue mich deshalb umso mehr das es Coma Cose geschafft hat

      • vorschlag ist gut – ich schlage dann schon mal in weiser voraussicht die klara und den zirkus vor. 😀

        na ja,vielleicht wäre ein 3er direktduell die bessere möglichkeit gewesen,wobei man den zweiten dann noch mal eine chance gibt – das los hat einige sehr starke songs zusammengeführt – vielleicht mal ein ideenansatz für 2022. 🙂

    • Es kann durchaus sein, das die Titel die sehr knapp ausgeschieden sind, nochmal eine Chance bekommen. Sowas hatten wir glaub ich schon

      • Warum um alles in der Welt ist meine Wertung nun als Antwort auf einen Kommentar hier gelandet? Ich habe doch bis nach ganz unten geschockt. 🤨😄
        Sorry an alle, die jetzt beim Zählen im eventuelle Schwierigkeiten kommen.
        Naja, Wertung ist jetzt auf jeden Fall eingereicht.

        Und ich habe es auch so verstanden, dass das Ergebnis des Stechens heute bekannt gegeben wird, um DP zu zitieren: „Die Ergebnisse werden bekanntgegeben, wenn die nächsten Duelle zur Wahl stehen.“ Aber vielleicht möchte der liebe DP, dass es weiterhin so spannend bleibt und wartet noch etwas mit der Bekanntgabe. 😊

      • @trakol
        es wird duelle geben z.b. clara gegen klara,die wahrscheinlich sehr eindeutig ausgehen werden,daher ist es nicht zielführend nur knappe resultate zu berücksichtigen,weil das nix über die duellqualität aussagt.

      • Was ich aus Fairness-Gründen auch befürworten würde. Wie wählt man die 3 Titel raus? Die knappsten Ergebnisse oder die deutlichsten Ergebnisse spiegeln ja nicht zwangsläufig die Qualität wieder. Beim diesjährigen ESC hätte ich fast alle Titel aus SF1 mitgenommen und fast keinen aus SF2, am Ende kommen aber halt genau 10 weiter.
        That’s life

  2. Da haben sich doch tatsächlich meine 3 Favoriten durchgemogelt …

    Duelle 4 bis 6:

    RIVER – Coming Home (NOR) [James]
    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]
    Sara Afonso – Contramão (POR) [Mareike]

    • Auch bei mir sind die drei „Favoriten“ durch, wobei es mir um Kaja Rode uns Sissi wirklich leid tut.
      Heute fällt mir die Wahl in den drei Duellen viel leichter, wobei mir der Ausgang von Duell 4 fast egal ist. Nicht so in den Duellen 5 und 6 wo ich meinen Favoriten alle Daumen drücke.

      Duelle 4-6
      Raylee – Hero (NOR)
      Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN)
      Sara Afonso – Contramão (POR)

  3. Raylee – Hero (NOR) [ESChris]
    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]
    Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB) [Mellie]

    Es tut mir im Herzen weh, dass ich nur eine Stimme im Duell 6 vergeben darf.

  4. ich denke mal in dieser 3er duell runde steht sara für die kunst. 🙂
    alle songs dieser runde sind nicht so mein fall aber frau afonsos darbietung hat schon diese gewisse magie.

    duell 1:
    raylee

    duell 2:
    danny

    duell 3:
    sara afonso

  5. 4) RIVER – Coming Home (NOR) [James]
    5) Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]
    6) Sara Afonso – Contramão (POR) [Mareike]

  6. Ich habe auch mit dem Ergebnis des Stechens gerechnet, aber Maître Le Douze Points spannt uns weiterhin auf die Folter. Positiv ist, daß die Zahl der Abstimmer wieder über 100 liegt.

    Weiß jemand, was mit dem benilderten Andi ist? Ich habe seit Wochen keinen Kommentar mehr von ihm gelesen!

    • Wenn man richtig rechnet müsste das Stechen frühestens heute Abend veröffentlicht werden weil es auch einen Tag später begann. Ob das so ist oder ob es zu dem Zeitpunkt veröffentlicht wird an dem das Duell dran ist werden wir sehen

    • Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war er von einigen Sachen genervt und nimmt sich ne Auszeit. Machen gerade in der off-season ja viele, leider auch mein Kuhsäng Jorge.

      • oder alternativ,der maître muß noch den trostwein aus den knochen kriegen – kann ich gut verstehen,kenne das zur genüge.

  7. Raylee – Hero (NOR) [ESChris]
    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN)
    Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB)

  8. RIVER – Coming Home (NOR) [James]
    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]
    Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB) [Mellie]

  9. 4) RIVER – Coming Home (NOR) [James]
    So sehr ich Flashdance auch liebe, meine Stimme geht dann aber doch zu meinem Tagessieger
    5) Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]
    because of the finnische Sprache and the magic Athmosphere
    6) Sara Afonso – Contramão (POR) [Mareike]
    das war die schwierigste Entscheidung, die Melodie aus Portugal packt mich aber noch etwas mehr

  10. Raylee – Hero (NOR) [ESChris]

    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]

    Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB) [Mellie]

  11. 🌅
    RIVER – Coming Home (NOR) [James]
    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]
    Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB) [Mellie]

  12. BREAKING NEWS!

    Am 16. Oktober 2021 startet die brandneue Staffel von The Masked Singer! Pro Sieben hat das eben auf seinem lnstagramprofil verkündet! Ick freu mir janz janz dolle!

    • ich nicht. 😛
      aber der andy mit avatar wird dann sicher wieder hier aufschlagen oder? 🙂
      meine mutti meint übrigens,daß wäre kinderprogramm für erwachsene. 😀
      sicher ist,daß ich dann auch einen blick in die hiesigen obligatorischen fäden werfen werde.

  13. Raylee – Hero (NOR) [ESChris]
    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]
    Wendi Mancaku – Vesi i shpirti tim (ALB) [Mellie]

  14. Raylee – Hero (NOR)
    Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN)
    Sara Afonso – Contramão (POR)

    alle 3 Duelle sehr klar und haushoch

  15. 4. Raylee – Hero (NOR)
    Ich mag beide Songs gerne, hab mich hier aber knapp für Raylees Power-Performance entschieden.
    5. Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN)
    Auch beides nicht schlecht, der norwegische Song ist mir aber doch etwas zu staccatoartig. Und Dannys selbstspielendes Klavier bleibt einfach ein Highlight. 🙂
    6. Sara Afonso – Contramão (POR)
    Wie bei vielen portugiesischen Songs hat es etwas gedauert, aber inzwischen gefällt mir das wirklich gut!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.