ESC kompakt Second Chance Contest 2021: Runde 2, Duelle 40-42

Wir nähern uns dem Ende der aktuellen Runde des ESC kompakt Second Chance Contest 2021 – nur noch neun Duell stehen an. Wem gelingt noch der direkte Einzug in die dritte Runde? Die Nerven liegen blank, kein Wunder, dass man sich dann abkühlen muss, so wie die Französin Philippine (Aufmacherbild) am Cap Ferret (allerdings schon vor ein paar Wochen). Ob sie ausreichend präpariert ist, entscheidet wie immer Ihr.

Bevor es aber soweit ist, hier die Ergebnisse der letzten drei Duelle. Insgesamt wurden 95 Stimmen abgegeben und alle waren gültig. Das sind die Gewinner der Duelle:

Duell 37: 50 Stimmen (52,63%) Valéria – Na mais profunda saudade (POR) [Daan]
unterlegen: Filip Rudan – Blind (CRO) [usain1]

Duell 38: 53 Stimmen (55,79%) VICTORIA – UGLY CRY (BUL) [Porsteinn]
unterlegen: Xhesika Polo – Më mbron (ALB) [Rainer1]

Duell 39: 71 Stimmen (74,74%) Annalisa – Dieci (ITA) [ESCFan2009]
unterlegen: Patrik Jean – Tears Run Dry (SWE) [Kathrin]

Damit verabschieden wir uns (zunächst) von den Paten Kathrin, Rainer1 und usain1.

Und nun auf zu den nächsten Duellen. Alle Leser/innen von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der drei Duelle muss der/die persönliche Favorit/in benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Acts, den Titel oder – wenn die Duellanten aus zwei verschiedenen Ländern kommen – das jeweilige Land bzw. Länderkürzel in den Kommentaren anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle drei Duelle abgegeben wurden. Die Abstimmung für diese drei Duelle läuft bis Mittwoch, den 27. Oktober 23:59 Uhr. Die Ergebnisse werden bekanntgegeben, wenn die nächsten Duelle zur Wahl stehen.

Duell 40

Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost]

Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]

Duell 41

Philippine – Bah non (FRA) [Geno]

Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]

Duell 42

Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

Dotter – Little Tot (SWE) [Cubarovision]

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2021 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hier. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2021 findet Ihr hier.

Bisherige Artikel zum ESC kompakt Second Chance Contest 2021

Runde 2, Duelle 37-39: Die Teilnehmer
Runde 2, Duelle 34-36: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe D: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe C: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe B: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe A: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Der Ablauf der Zweite-Chance-Runde
Runde 1, Gruppe 20: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 19: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: Die Teilnehmerdas Ergebnis 
Runde 1, Gruppe 13: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 1: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Das sind die Regeln für die Abstimmungsrunden
Die Nominierung der Bloggerin und Blogger
Die Nachnominierung durch die Leserinnen und Leser
Der Ablauf der Nachnominierung
Live-Blog: Auslosung ESC kompakt Second Chance Contest 2021
Alle für den ESC kompakt SCC zur Auswahl stehenden Lieder im Überblick
Der Ablauf der ESC kompakt Second Chance Contest 2021

169 Kommentare

  1. Vielen Dank an alle, die für VICTORIA gevotet haben! Hätte ich nicht gedacht und freue mich sehr über das direkte Erreichen der nächsten Runde. Mehr braucht es jetzt schon gar nicht mehr. 🙂

    Ihr dürft sie natürlich trotzdem weiterhin unterstützen, wenn euch „Ugly Cry“ gefällt. 😉

    Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Philippine – Bah non (FRA)
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)

  2. 40) Athmosphärisch etwas mehr gefällt mir
    Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]

    41) Deutlich mehr mag ich das wunderbare
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]

    42) Das ist keine Stimme gegen Dotter sondern für
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

  3. Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost]
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]
    Dotter – Little Tot (SWE) [Cubarovision]

  4. 40) Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost]
    41) Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]
    42) Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

  5. Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost]
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

  6. Duell 40: Kroatien
    Gefällt mir aber beides!

    Duell 41: Italien
    Iramas Song finde ich einfach toll! 😍😍

    Duell 42: Italien
    Ist beides nicht so ganz meins, aber dann doch definitiv Italien! 🇮🇹

  7. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Philippine – Bah non (FRA) [Geno]
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)

  8. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

    Danke für alle Stimmen an Fedez und Francesca! Ganz wichtig, das Wort FÜR.
    Meine geht zumindest nicht GEGEN Dotter.
    Aber da es eine Zweite Chance Runde gibt, besteht hier die einmalige Möglichkeit, Dotter zu schlagen ohne, dass damit ihre Gesamtsieg-Chancen schrumpfen…

    Aber mal ganz abgesehen davon, Respekt für diese Auslosung…

  9. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]
    Philippine – Bah non (FRA) [Geno]
    Dotter – Little Tot (SWE) [Cubarovision]

  10. Yep, auch die letzten drei Duelle gingen an meine Favoriten, wobei ich auch Filip gerne eine Runde weiter gesehen hätte.

    Bei der heutigen Runde kommen meine letzten Wunschlisten-Kandidaten zum Zuge.

    Duell 40: Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) ganz klare Entscheidung für meine Wunschlsiten-6.

    Duell 41: Philippine – Bah non (FRA) Irama ist auch stark, aber ich entscheide mich für den witzigeren Song, außerdem auch auf meiner Wunschliste

    Duell 42: Dotter – Little Tot (SWE) Francesca alleine hätte gegen das generische schwedische Mello-Vehikel gewonnen, aber der Teil von Fedez und sein Autotune versauen den ganzen Song.

  11. Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost]
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

  12. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Dotter – Little Tot (SWE)

  13. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]
    Philippine – Bah non (FRA) [Geno]
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

    ‚Alkonost‘ is ja schon mal was, das man für seinen nächsten Auftritt bei einer Quiz-Show seines Vertrauens im Hinterkopf parat haben sollte.
    Ich finde es zumindest interessant. (‚Sirin‘ auch)
    Und ich mag auch das Lied.

    Und ich mag Philippine.
    Mit Irama kann ich gar nichts anfangen. Das würde mich wahrscheinlich selbst an einer Bar irritieren. Oder speziell dort. Weiß nicht, woher die Assoziation jetzt kommt..

    Und auch wenn Schweden-Bashing vermutet wird: ich finde ‚Little Tot‘ leider nicht nur total belanglos (doredoscore -4) sondern echt schon nervtötend (doredoscore -5).
    Sorry. Und ist mir echt Wurst, aus welchem Land sowas kommt.
    He, andere finden es toll und das ist gut so. Peace..

  14. Die Duelle 37 – 39 waren nun bereits das dritte Duell-Trio in Folge, bei dem meine drei Wahlen komplett weitergekommen sind – ich werde wohl langsam etwas zu mainstreamig … 😉

    Mal schauen, ob sich das fortsetzen wird …

    Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Philippine – Bah non (FRA)
    Dotter – Little Tot (SWE)

  15. Zwei knappe und ein nahezu einseitiges Duell: so lassen sich die Ergebnisse zusammenfassen und wenn alles klappt, dann sind bei den aktuellen drei Zweikämpfen sogar nach langer Zeit wieder einmal mehr als 100 Voten drin:

    Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Dotter – Little Tot (SWE)

      • schnurz die katz, is doch egal.
        Ich würde Miesepeter links liegenlassen, aber du bist ja alt genug und ich bin auch kein Sonnenschein.

        Lasse hat wohl Kater?

      • @doredo
        um die uhrzeit ist der kater ausgestanden aber ich schaue derzeit die world series im baseball.
        davor liefen auf 3sat schöne naturdokus,welche mir neu waren und davor war ich auf kirmes,was mich daran gehindert hat mal ein wenig zu zählen,um den zwischenstand zu ermitteln.
        schätze aber mal,daß in den beiden duellen mit italienischer beteiligung die kuh eh vom eis ist?

      • Ich besuche von Mittwoch bis Sonntag meine Mutter in der Pfalz. Sie hat keinen Computer und auch kein lnternet. Ich bin mal gespannt, wie dort die Mobilfunkverbindung ist. Kann gut sein, daß ich bei den nächsten Duellen gar nicht voten kann.

  16. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)

  17. Bei den Duellen 37-39 kam echt keiner meiner gewünschten Songs weiter 😔. Immerhin kann es nicht schlechter werden.

    Der Trend, dass portugiesische und italienische Songs automatisch eine Runde weiterkommen, scheint sich zu verfestigen.

    Die Duelle 40-42 finde ich extrem fies, da mir alle sechs Songs gefallen.

    Im Duell 40 mag ich Nina aber noch mehr als den israelischen Beitrag.

    Duell 41 ist bei mir total klar. Meine Nummer 1 bleibt Irama 😎. Bah Non finde ich zwar auch sympathisch, aber da würde bei mir jeder Song das Duell gegen den italienischen Rocker verlieren, sorry 😉

    Duell 42 ist ein Kampf der Giganten. Der italienische Beitrag hat einen wunderbaren Refrain, kämpft aber gegen meine Dotter, die ich ebenfalls total mag.

    Ich persönlich empfand allerdings ihren vorherigen Beitrag, auch von der Performance, noch einmal deutlich stärker. Daher schätze ich sie entgegen anderen Stimmen hier dieses Mal nicht als Favoritin auf den Gesamtsieg ein. Mein Tipp: Sie scheidet diese Runde aus. An mir soll es aber nicht gelegen haben 😉.

    Daher stimme ich zusammengefasst für:

    Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]

    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]

    Dotter – Little Tot (SWE) [Cubarovision]

  18. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL] Die Schamanin an Stangentanz aber sowas vor dem JESC (mit zugegebenermaßen guter Stimme)

    Philippine – Bah non (FRA) [Geno] Mittelmäßiges Lied mit doller Show und Aussage knapp vor italienischer Stimmverzerrung 1 mit ulkiger Droge intus

    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613] Italienische Stimmverzerrung 2 mit Anbandeln klar vor … (Schnarch)

  19. Duell 40: Eden Alene – La La Love (ISR)

    Duell 41: Philippine – Bah non (FRA)

    Duell 42: Dotter – Little Tot (SWE) (richtig schwer, weil beide Songs richtig gut sind)

  20. Uff, die letzten beiden Duelle sind ja richtig stark!

    Eden Alene – La La Love (ISR)
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Dotter – Little Tot (SWE)

  21. 3x klare Sache dieses Mal 🙂

    Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Dotter – Little Tot (SWE)

  22. Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost]

    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]

    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

  23. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]
    Philippine – Bah non (FRA) [Geno]
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

  24. Eden Alene – La La Love (ISR)

    Irama – La genesi del tuo colore (ITA)

    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)

  25. Eden Alene – La La Love (ISR) [Hausmannskost]
    Philippine – Bah non (FRA) [Geno]
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

  26. Duell 40: Eden Alene – La La Love (ISR)
    Duell 41: Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Duell 42: Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)

  27. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) 
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) 
    Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) 

  28. so,lasse hat mitzählen auch mal fertig (stand 19.12) – leute es ist in 2 duellen extrem spannend!
    46:46
    47:45
    57:31

    welches duell weniger spannend ist,könnt ihr euch ja sicher denken.
    auf der einen seite wird sich zurecht über die stimmenverstärkenden backgroundgesang z.b. beim melo oder eben ESC aufgeregt aber auf der anderen seite huldigen sehr viele leser dem autotunegott!
    sehr schwierig zu verstehen aber es ist wie es ist.
    einen dieser künstlichen autotunesongs dann aber auch noch zum besten song des wettbewerbs zu adeln…leute,das ist dann schon echt schräg wenn es um die sangeskunst geht bzw. eigentlich gehen sollte. 🤔

    • Es geht in erster Linie um einen guten Song….dass der Interpret gut singen kann sollte man eigentlich immer voraussetzen. Und Irama kann singen.

  29. Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO) [MoleL]
    Irama – La genesi del tuo colore (ITA) [David Z]
    Dotter – Little Tot (SWE) [Cubarovision]

  30. Duell 40: Nina Kraljić (Alkonost of Balkan) – Rijeka (CRO)
    Duell 41: Irama – La genesi del tuo colore (ITA)
    Duell 42: Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.