ESC kompakt Second Chance Contest 2021: Runde 3, Gruppe 1

Willkommen zur Runde 3 des ESC kompakt Second Chance Contest 2021. Ja, da hat die Losfee Benny am Sonntagabend ein ganz schönes Süppchen bei den Gruppenkonstellationen zusammengerührt, was die Künstler/innen (Aufmacherbild La Rappresentante di Lista) jetzt auslöffeln müssen. Wer hat genug Pfeffer, um bei den Kommentator/innen aufzufallen und schafft es somit ins Finale, und wer bleibt bei den ganzen starken Songs am Ende zu fad?

In der Runde 3 gibt es fünf Gruppen, drei davon mit elf Beiträgen und zwei mit zwölf. Über die Beiträge wird nach ESC-Logik mit den Punkten von 1 bis 12 abgestimmt. Die vier Songs mit den meisten Punkten ziehen direkt ins Finale ein. Die Beiträge auf den Plätzen 5 und 6 treffen noch einmal in einer Zweiten Chance der Runde 3 aufeinander, wo sich weitere vier Titel fürs Finale qualifizieren.

Starten wir nun mit dem Voting für die Runde 3, Gruppe 1. Dafür gibt es einen separaten Fragebogen, den Du hier findest oder am Ende des Artikels. Dort kannst Du die Wertung vornehmen. Um die Wertung „1 Punkt“ auf dem Abstimmungszettel zu sehen, musst Du ggf. nach rechts scrollen. Eine Abstimmung ist auch ohne Google-Account möglich. Falls Du nach Deinen Google-Nutzerdaten gefragt werden solltest und keine hast, versuche es bitte mit einem anderen Browser. Bitte prüfe vor dem Absenden, dass Du jede Punktzahl nur einmal vergeben hast. Fehlerhafte Wertungen können nicht berücksichtigt werden. Wenn Du gevotet hast, hast Du auch keine Möglichkeit mehr, Deine Wertung zu verändern.

Um doppelte Stimmenabgaben zu kontrollieren, bitten wir Dich, Deinen Leser/innen-Namen und Deine E-Mail-Adresse anzugeben. Diese Daten werden nach dem Ende des Spiels gelöscht und für keine weiteren Aktivitäten genutzt. Die Abstimmung für diese Gruppe läuft bis Mittwoch, den 17. November 23:59 Uhr. Das Ergebnis wird am Freitag bekanntgegeben.

EU.CLIDES – Volte-Face (POR) [TimoESCFan]

VICTORIA – UGLY CRY (BUL) [Porsteinn]

Eric Saade – Every Minute (SWE) [Karsten K.]

Coma_Cose – Fiamme negli occhi (ITA) [Frau Nachbar]

Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST) [eccehomo42]

La Rappresentante di Lista – Amare (ITA) [OLiver]

Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA) [Felix mit Foto]

Nika Marula – Calm Down (EST) [kaspar]

Fulminacci – Santa Marinella (ITA) [Alwayslaughingtoby]

Klara Hammarström – Beat Of Broken Hearts (SWE) [Dr.Sanremo]

Madame – Voce (ITA) [Nico]

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2021 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hier. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2021 findet Ihr hier.

Bisherige Artikel zum ESC kompakt Second Chance Contest 2021

Runde 2, Zweite Chance, Gruppe B: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Zweite Chance, Gruppe A: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Stechen: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 46-48: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 43-45: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 40-42: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 37-39: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 34-36: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe D: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe C: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe B: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe A: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Der Ablauf der Zweite-Chance-Runde
Runde 1, Gruppe 20: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 19: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: Die Teilnehmerdas Ergebnis 
Runde 1, Gruppe 13: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 1: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Das sind die Regeln für die Abstimmungsrunden
Die Nominierung der Bloggerin und Blogger
Die Nachnominierung durch die Leserinnen und Leser
Der Ablauf der Nachnominierung
Live-Blog: Auslosung ESC kompakt Second Chance Contest 2021
Alle für den ESC kompakt SCC zur Auswahl stehenden Lieder im Überblick
Der Ablauf der ESC kompakt Second Chance Contest 2021

150 Kommentare

  1. Da es jetzt richtig ernst wird, höre ich mir alle Beiträge, die ich nicht zu 100 % auf dem Schirm habe, noch einmal aufmerksam an. Vielleicht gibt es ja Überraschungen. 🙂

  2. Puh, das war ja hammer(hammar?)schwer. Ich mag in dieser Gruppe tatsächlich 10 Lieder sehr gerne. Ich fürchte deshalb, dass meine Reihenfolge etwas stimmungsabhängig ist …

  3. Sorry, kann leider nicht abstimmen. Bisher ging es, ohne sich bei Google anzumelden, aber leider finde ich den Button zum Abschicken nicht…

  4. Ich befürchte, dass wir im großen Finale insgesamt eine sehr einseitige Songauswahl haben werden…

    langweilige Dauerbrenner aus SWE, die große fast schon inflationäre Masse an Songs aus ITA
    und vereinzelte Farbtupfer aus FRA, POR, ALB

    • Der Modus ist dieses Jahr tatsächlich sehr favoritenfreundlich und auch ich rechne im Finale fest mit fast allen „üblichen Verdächtigen“. Auf der anderen Seite gehöre ich allerdings auch zu den Beförderern der italienischen Inflation …

    • bei den paar ländern mit echten vorentscheid bleibt eine fokussierung ja nicht aus – dafür ist dänemark ganz schön geschreddert worden.
      in finde übrigens,daß dieses jahr norwegen in der lesergunst ganz weit vorn ist.

  5. Ich kann ja mit der Werkzeugtrulla nach wie vor so gar nix anfangen. Wahrscheinlich bin ich hier der einzige, der für Thors Schildmaid gar keinen Punkt übrig hat!?!

    • dann hüte dich vor odins rache! 🤣

      laßt klaras auftritt einfach mal außen vor und konzentriert euch nur auf die schöne melodie 🤩 – die ist verdammt gut und auch weit weg vom üblichen schwedischen plastikgeruch.
      übrigens,an ihrem livegesang kann man auch nichts aussetzen und nicht vergessen,klara hat eine menge hochgewettete jungs hinter sich gelassen.
      ich sach jetzt nicht,daß klara top5-10 im finale machen muß aber das finale hat sie schon verdient.
      anbei die studiofassung.

      • Schön beschrieben! Ich bin nicht mal sicher, ob ich den Beitrag der anderen Clara so viel mehr mögen würde, wenn er auf Englisch wäre, aber tatsächlich nervt mich (nicht nur) bei Beat… auch diese obligatorisch durchgestylte Choreo.
        All das war bei mir in dieser wahrlich nicht einfachen Gruppe nun das Zünglein an der Waage, aber ich glaub‘ auch nicht, dass sich jemand um Klara Sorgen machen muss.

      • @Frédéric

        ja, wenn Claras Song auf Englisch übersetzt würde, ginge mMn viel Charme verloren. Wenn sie gewonnen hätte, würde ich befürchten, dass die Schweden genau diesen Fehler machen würden.

      • @Frédéric
        so viel choreo war doch gar nicht bei klara – der fokus lag auf den künstler welcher ruhig dastand,dazu natürlich modernste digitaleffekte,die gerade am anfang besonders gut passten bzw. den songaufbau effektiv unterstützt haben.
        es haben auch wie bei clara keine tänzer gestört.
        was sollen die denn jetzt alle machen?
        licht wird gestrichen?
        über die lettland 2021 bühnenshow ist reichlich und erschöpfend abgelästert worden – da waren einige augen auch ziemlich überfordert – ich fand’s geil und der song war schon wie 2020 eh seiner zeit vorraus 🤡 und hätte man stattdessen monster magnet oder sowas auf die bühne gestellt,das hätte dann trippy hippy stoner mäßig bestens gepasst.🙃
        oder nehmen wir den boden mit dem baum von ukraine 2016 – das gab bestimmt ein paar extrapunkte oder der coole boden von holland 2014 oder das ganz reduzierte in dunklen rot bei tom dice 2010.
        schlimm finde ich nur wenn da tänzer wild rumhampeln,die da eigentlich nicht hingehören und bestimmte digital bildwandstrichmänncheneffekte,die auch ein wenig manipulativ sein können z.b. schweden 2015 oder deutschland 2019.
        ich mag sowas nicht so aber ich mir sicher,daß dies auch viel einfluß auf die gute plazierung hatte.
        2015 hat man ja gefeixt,daß eigentlich nicht mans (ahoi matty 🤣 ) sondern sein strichmännchen den pott geholt hat.
        bei klara war der einfluß m.e. aber sich nicht ganz so groß und wenn alle schweden gewußt hätten,das die andere clara mit einem 2€ kleid auf der bühne steht,ja dann hätte sie vielleicht doch gewonnen,weil armes mädchen und so… :mrgreen:

      • Nö, ist sie nicht.
        Ich schließe mich ag9, Frêdéric und Toggie an. Aber wir sind in der Minderheit – natürlich kommt sie in die nächste Runde, Lasse muss da keine Angst haben. Jetzt nur nicht wieder mit der Kunst anfangen! 😉

      • lasse stellt fest,daß das wort „nö“ hier zur zeit echt in mode ist. 🤣
        desweiteren stellt lasse fest,daß er sehr wohl angst um klara hat.🙏‍
        wenn ich an klara denke,fällt mir auch immer gleich die eiskönigin vom nachbar anno 2013 ein.🥰

      • @Lasse
        Du bewegst Dich auf dünnem Eis. ❄ Es gibt nur EINE Elsa. Deshalb bitte ich Dich: Let it gooo..😉
        @Frédéric
        Pardon, falsches Diakritikon weiter oben.

      • @dina
        na klar doch – der disneyfilm kam erst später im jahr raus,will sagen,daß die norwegische eiskönigin zuerst da war. 😜

  6. 12 Eric Saade – Every Minute (SWE)
    10 EU.CLIDES – Volte-Face (POR) 
    8 Klara Hammarström – Beat Of Broken Hearts (SWE) 

  7. Schwierige Gruppe. Außer dem Lied von Victoria gefällt mir gar keins der übrigen 10 Lieder. Da haben mir alle 2nd Chance Runden deutlich besser gefallen.

  8. Ich hoffe es ist euch allen bewusst, dass der Frauenanteil der Patenschaften in dieser, wie auch in den anderen vier Gruppen relativ gering ist. Um der Gefahr eines nullprozentigen Anteils im Finale vorzubeugen, würde ich euch dringendst raten die beiden Lieder der zwei Patinnen hier möglichst hoch zu bepunkten! Wie sähe das denn sonst aus…… 😉

    • Wir sind doch hier nicht bei Ninja Warrior Germany, wo stets mit zwei Frauen aufgefüllt wird. Wen unsere Last Woman Standing bereits in der Vorrunde rausfliegt, dann ist das eben so. 😛

      • Eben. Und 2021 gilt „Ladies equally“. „Ladies first“ war letztes Jahrtausend. 😛

        Außerdem werden hier Songs bewertet. Nicht Paten. 😉

      • Ich wollte ja auch nur zu bedenken geben, dass von außen betrachtet ein Finale ganz ohne Patinnen nicht unbedingt „Ladies equally“-korrekt wirkt… 😇😉😉😉

      • Statistisch korrekt wäre natürlich, wenn es 10 % Patinnen im gesamten Spiel gibt, dass dann auch im Finale 10 % der Songs von Patinnen stammt. Aber dann müsste natürlich auch die Qualität/Beliebtheit der Songs zwischen Paten und Patinnen statistisch gleichverteilt sein.

      • Oh bei Eccehomo dachte ich nie an Weiblichkeit umgekehrt habe ich lange Zeit Mariposa für eine Frau gehalten. Und Frau Nachbar scheint mir die einzige Patin zu sein, hoffe ich liege da richtig

      • Hm, dann lassen wir das doch eccehomo42 entscheiden. Wenn Frau Nachbar in dieser Gruppe nun aber wirklich ganz alleine unter lauter Paten sein sollte, dann wären ein paar (viele) Punkte für das fantastische, wunderbare, großartige Fiamme negli occhi ja noch viel mehr angebracht! 😉😉😉

        🔥🔥🔥

  9. Mein Tipp Welche Länder Weiterkommen:

    1: Eric Saade – Every Minute (SWE)

    2: La Rappresentante di Lista – Amare (ITA)

    3: Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)

    4: Klara Hammarström – Beat Of Broken Hearts (SWE)

  10. Mein Tipp Welche Länder Nichtweiter kommen:

    7: EU.CLIDES – Volte-Face (POR)

    8: VICTORIA – UGLY CRY (BUL)

    9: Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST)

    10: Nika Marula – Calm Down (EST)

    11: Coma_Cose – Fiamme negli occhi (ITA)

  11. So meine Wertung ist draußen.
    Bei mir hat es Überraschungen gegeben. Platz 1 und 11 war klar aber bei Platz 2 und 3 haben sich Lieder eingeschlichen die ich weniger auf dem Schirm hat bzw. sogar schlimm fand.

    Aber von vorne. Ich habe mir, eingedeckt mit Aachener Printen, alle Lieder durchgehört und nach Melodie, Stimme, Show und Gesamteindruck bewertet. Platz 1 war deutlich und Platz 11 war deutlich. Platz 2 ein wenig Abstand zu 1 und Platz 3 -5 sogar Punktgleichstand mit noch weniger Abstand zu Platz 2 , Platz 6,7 und 8 dann knapp dahinter. Platz 9 und 10 dann wieder mit etwas Abstand.
    Ich werde jetzt nicht alles verraten aber meine Plätze 1-6 schon denn die sind ja auf den Plätzen die weiter kommen könnten und meinen Platz 11 der mich am wenigsten erreicht hat.

    Platz 1 ein Song der alles hat und das Ganze gewinnen sollte so
    La Rappresentante di Lista. – Amare

    Platz 2 Eine wunderschöne Ballade aus Frankreich die mich wieder zutiefst berührt hat
    Juliette Moraine

    Platz 3 – 5 Punktgleich bei mir, hier habe ich dann aus dem Bauch heraus entschieden was mich mehr abgeholt hat

    Madame – Voce (Bitte vergesst was ich darüber gesagt habe ich hatte Gänsehaut)
    Eu.Clides – Volte Face
    Klara Hammarström – was soll ich sagen Lasse hat einfach recht

    Platz 6 nur ein Punkt vor 7 und 8 die Punktgleich waren. Hier hat mich die tolle Show einfach geflasht
    Nika Marula – Calm Fown
    .
    .
    .
    .
    .
    Platz 11 Sorry alleine die Stimme ist schon gewöhnungsbedürftig und die Dancemoves haben mich auch nicht begeistert. Der Song war ja noch ganz passabel

    Eric Saade – Every Minute

    Ich bin gespannt wer es letztendlich weiterschlaft und freue mich auf die nächste Gruppe

    • In der Studioversion finde ich „Pourvu qu’on m’aime“ etwas ereignislos, aber live war das echt klasse. Und der Liedtext ist von hoher Qualität. 🙂

    • Oh, das freut mich aber sehr, dass Voce jetzt doch bei dir gezündet hat :-). Ich habe auch ein paar Anläufe gebräucht, bis ich es richtig gut fand.

  12. Okay, dann verrate ich auch mal meine TOP 5

    12 P. EU.CLIDES – Volte-Face (POR)
    10 P. La Rappresentante di Lista – Amare (ITA)
    8 P. Fulminacci – Santa Marinella (ITA)
    7 P. VICTORIA – UGLY CRY (BUL)
    6 P. Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)

  13. lasse wählt die wunderbaren come_cose zum vize – soviel steht fest – platz 3 der qualitätschanson oder doch alte damen schlager? – der rest wird sich irgendwie noch finden. 🤠

  14. Für mich persönlich eine der schwächeren Gruppen.

    Viele bekommen von mir hier Punkte, die z.B. in einer Gruppe 5 (für mich die Horrorgruppe mit zig persönlichen Favoriten) keinen Punkt bekommen würden.

    Trotzdem sind natürlich einige Perlen dabei.

    Habe – wie jedes Mal – noch einmal alle Songs gehört und komme zum abschließenden Ergebnis.

    Meine Top 5:

    1. La Rappresentante di Lista – Amare (ITA) [OLiver]

    Wunderschön und mein klarer Favorit in dieser Gruppe. Philly, wir sind da Eins 😉🙂

    2. Klara Hammarström – Beat Of Broken Hearts (SWE) [Dr.Sanremo]

    Schöne Melodie und guter Gesang. Lasse hat Recht 👍

    3. Madame – Voce (ITA) [Nico]

    Der Song ist irgendwie anders…und gefällt mir Mainstreamer trotzdem 😉😀

    Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST) [eccehomo42]

    4. Ein Beitrag für die Frauen hier: Die Damen haben einen guten Discosong, richtig tolle Stimmen und bilden ein gutes Duo. Da fällt mir ein: Gab es hier schon mal eine Abstimmung zu den besten Duetten der ESC-Geschichte? Fände ich einen spannenden Blog 🙂

    5. Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA) [Felix mit Foto]

    Eine schöne Ballade, sehr gut gesungen!

    Auch wenn manche Lieder einfach nicht soo meinen Geschmack treffen, drücke ich zudem vor allem dem Victoria-Fan Porsteinn, dem mutigen TimoESCFan, meiner Nachbarin „Frau Nachbar“ und dem immer fröhlichen Alwasyslaughingtoby die Daumen. Würde mich auch für Euch echt freuen, wenn ihr ins Finale kommt 🤗

    Allen Teilnehmern der Gruppe 1 viel Glück🍀

    • „Gab es hier schon mal eine Abstimmung zu den besten Duetten der ESC-Geschichte?“

      ich wäre ganz schwer dafür 🇧🇻 2015.

      • Für mich wären das „Die Züge von Tozeur“ (auch wenn Franco ein bisschen guckt wie Hase vor Schlange):

      • Es gab zwar noch nie die Abstimmung bestes Duett aller Zeiten, aber es gab mal ein „Bestes vorderes Drittel“ (außer die ersten 3 glaub ich oder nur ohne Sieger?! ich weiß nicht mehr ganz genau), noch auf dem Prinz Blog. Dort hat NOR 2015 sogar gewonnen 🙂
        Zu meinen liebsten Duetten zählen definitiv aber auch NOR 2015 und ISL 2012.

    • Danke dir für das Daumen drücken!

      Wobei ich eher ein Fan von bestimmten Songs bin als von Interpreten generell. Wobei es Victoria allerdings tatsächlich geschafft hat, mich mit meinen beiden Lieblingssongs dieses Jahrgangs zu versorgen. Gefolgt von Royane.

      Und bezüglich der Duette aus den letzten Jahrgängen: Ich nehme Elina & Stigs „Goodbye to Yesterday“

      • Goodbye to Yesterday finde ich auch wunderschön. Gestern noch gehört, immer wieder toll. Da kam ich auf den Gedanken, was wohl die schönsten Duette waren.

        Und ja, Monster like me ist auch wunderschön.

        Da habt ihr einen guten Geschmack 👍

    • an den beiden kommt man halt nicht vorbei – die sängerin hat auch so eine brüchige stimme,nicht unähnlich zu lilly – dass macht es besonders und die melodie ist auch klasse – zudem ist der song zeitlos,echter evergreen – die esten hatten auch ein sehr gutes duett in 2015 am start aber die nummer ja etwas flotter gewesen.

    • Hilfe, ich habe auf den Link geklickt und wirklich mit allem gereichnet, aber nicht damit. Sollte es nicht um das beste Duett aller Zeiten gehen und nicht um das schlechteste?

      • @TimoESCFan
        die holländer wären sicher der favorit,allein schon der coolnessfaktor – mir ist nur irgendwie entfallen,daß da ja auch ein duett (mit band) auf der bühne stand – das war so aus einem guß,da denkt man gar nicht drüber nach,daß da auch ein duett gesungen hat.

      • ich habe da noch einen spezialvorschlag mit ESC-bezug (ha-ha),weil man muß ja lied nicht unbedingt alleine singen wie in der originalfassung. 🥰
        irgendwas muß 2018 da unten in sanremo total falsch gelaufen zu sein.😭

    • @Porsteinn
      dann brauchen wir aber noch eine unterkategorie für den gepflegten trash – da können wir dann mitjodeln und haare schön bestaunen usw. 😇

      • Ach so, mir fällt noch Island 2012 ein. Greta Salome und Jònsi. Auch eine wunderschöne Nummer.🙂

      • ISL12 klingt für meine Ohren auf Isländisch aber viel schöner. Das ist einer der Beiträge, die bei der Übertragung ins Englische viel von ihrem Zauber verloren haben. Die isländische Version aus dem VE ist noch immer in meiner Playlist.

      • @togravus ceterum

        ja, das stimmt leider. Sie hätten es auf isländisch lassen sollen. Aber dennoch: Eine wunderbare Komposition.😍

  15. Abstimmung erledigt! Da nur meine Wunschlisten-Kandidaten von LRdL gesetzt waren, haben ich mir alle Songs noch einmal zu Gemüte geführt, und das kam dabei raus:

    12 Punkte: La Rappresentante di Lista – Amare (ITA) immer wieder schön und der zweitbeste Beitrag von Sanremo 2021
    10 Punkte: Klara Hammarström – Beat Of Broken Hearts (SWE) tolle Ausstrahlung, mitreißender Refrain, so mag ich den Mello
    8 Punkte: Fulminacci – Santa Marinella (ITA) wie ein Bad im warmen Mittelmeer, man fühlt sich einfach wohl
    7 Punkte: Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA) toller Text, tolle Stimme, schöner Chanson
    6 Punkte: VICTORIA – UGLY CRY (BUL) bin verliebt in ihre Stimme, der Song ist OK
    5 Punkte: Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST) klassischer Schlager, kompetent gesungen, es fehlt ein bisschen der Drive
    4 Punkte: EU.CLIDES – Volte-Face (POR) ist mir etwas zu ruhig, aber schöne Atmosphäre
    3 Punkte: Madame – Voce (ITA) das ist mir ein bisschen zu chaotisch, dazu noch der vermaledeite Autotune, Schade um den Text
    2 Punkte: Nika Marula – Calm Down (EST) nicht uninteressant, gute Stimme, aber irgendwas fehlt
    1 Punkt: Coma_Cose – Fiamme negli occhi (ITA) zwar sympathisch, aber irgendwie plätschert das Ganze auch nur…
    Nix: Eric Saade – Every Minute (SWE) tolle Show, das Lied nicht schlecht, aber ich mag seine Stimme nicht leiden

      • aber natürlich ist das eine Begründung !!
        wenn die Stimme klingt wie eine ungestimmte Säge, dann kann die Melodie noch so gut sein… und die Show ist für mich immer an zweiter Stelle…

        von mir gabs auch nix… sorry
        aber es ist immer noch ein Song-Wettstreit und da sollte man singen können

      • @Matty: Ich habe mir für die Bewertung alle Songs noch einmal angehört und Erics Song hat mir Dank seiner Stimme am wenigsten gefallen. Ich hinterfrage im Übrigen bei keinem, warum er oder sie wie bewertet. Ab und zu wundere ich mich, aber ich hinterfrage keine Begründungen….auch nicht Deine

      • Es geht aber in diesem Lesergame und den SONG und nicht um die STIMME! Wenn Eric wichtige Punkte zum Weiterkommen fehlen, weiß man jetzt, wer der bzw. die Schuldigen sind!

      • Matty beim Fußball geht es auch nicht nur um den Ball. Ein Song lebt durch die Stimme. Und eine gute Stimme kann so gut sein wenn sie will wenn der Song langweilig ist. Ist beides gut kann alles bei der Inszenierung schief gehen. Mir geht es immer um das Gesamtpaket und hier war für mich Eric Saade deutlich am schlechtesten und es freut mich das andere es auch so sehen.

      • @Matty: Wie bitte? Anscheinend entscheidest also Du für alle welcher Song gut oder schlecht ist.
        Bei meiner Bewertung geht es ausschließlich um meinem Geschmack, genau wie bei Deiner um Deinen. Wenn Eric ausscheidet liegt es daran, dass die Mehrheit es ähnlich sieht wie ich oder Thilo.
        Ich habe mich nicht darüber beschwert, dass mein Patensong ausgeschieden ist, das war auch einer der besten Songs im Wettbewerb. Haben halt nicht viele so gesehen…und so geht das Spiel….

  16. Wenn wir schon bei Dance-Nummern sind.

    Das beste Duett ist da für mich ganz klar 🇮🇸2008:
    Euroband mit This is my Life. 🥰

    Da stimmt einfach alles: super sympathische Sänger und Sängerin, guter Aufbau des Songs, positive Message, die super abgestimmten und richtig starken Stimmen, eine passende ESC-Choreo und eine tolle Melodie. Und live klingen sie wie in der Studioversion. Das schafft selbst Madonna nicht beim ESC 😜

    Island wurde damals leider unter Wert geschlagen.

    Ich höre den Song jedes Jahr mehrfach aufs Neue gern.

    Sorgt für gute Stimmung 🙂

  17. Also ich werde hiermit vermutlich zum letzten Mal für meinen Fulminacci mit Santa Marinella. Dieser Song ist für mich ganz besonders geworden, auch wenn ich ihn durch die Resterampe bekommen habe. Das Verlieben hat 4-6 Mal Hören benötigt.
    Ein ganz kurzer Ausflug: in 11/20 bin ich an Covid erkrankt und habe bis zu meiner Impfung in 5/21 Long-Covid gehabt. Was ich nicht auf dem Schirm hatte, war die Veränderung meiner Gedanken, meiner Seele und meines Unterbewusstseins. Tatsächlich habe ich eine depressive Periode erlebt und dann kam dieser Song. Zuerst unbewusst, weil ich ihn nur schön fand, dann weil ich den Text gelesen habe und er mir dermaßen aus der Seele gesprochen hat. Und dann kam diese Textzeile:
    Voglio che mi guardi e poi mi dici che domani è tutto a posto
    Ich möchte, dass du mich ansiehst und dann sagst du mir, dass morgen alles in Ordnung ist

    Dieser Satz hat dermaßen viel in mir ausgelöst, dass das Lied danach mein täglicher Begleiter wurde. Mittlerweile habe ich meine depressive Phase (auch nach kurzer Behandlung) überstanden.

    Da waren bestimmt auch andere Dinge ausschlaggebend, z.B. mein Mann, der hier vllt auch mitliest und mein Job, aber dieses Lied kann ich nie wieder ohne Tränen hören und darum liebe ich es abgöttisch.

    So, genug geplaudert. Ich freue mich über jede Unterstützung, aber am Allerliebsten, wenn es wegen des Liedes ist und nicht wegen meines Beitrags hier.

    • Freut mich, dass Du Deine Depressionen überwunden hast, und hoffe dass auch sonst keine Beeinträchtigungen übriggeblieben sind.
      Da habe ich ja richtig Glück gehabt, dass ich die Erkrankung ohne nennenswerte Nachwirkungen überstanden habe.

      Weiterhin alles Gute für Dich.🙂

    • @alwayslaughingtoby: Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und hoffe, dass es dir immer noch viel besser gehen wird! Fühl dich ganz lieb gedrückt! Liebe Grüße

    • Oh wie schön. Ich mag Santa Marinella auch sehr, hatte es bei Sanremo und auch im SCC bisher etwas übersehen – dabei erinnert es mich jetzt sogar ein wenig an die wunderbaren Lucio Battisti-Lieder..
      Dir weiterhin alles Gute!

  18. lasse hat nun auch mal „gerichtet“. 😇

    12 points für die klara. 🥰🤩
    10 points für coma_cose (tolles alte schule duett leider etwas unterbewertet bei sanremo). 👍‍
    8 points für juliette moraine (wie vom vorposter bereits erwähnt,live echt gut!).
    7 points für suured tüdrukud (viel besser wie das schwedenälteredamenduett).
    6 points für la rappresentante di lista.
    5 points für nika marula.
    4 points für madame.
    3 points für fulminacci.
    2 points für eu.clides
    1 point für victoria.

    einer geht modusbedingt dann aus,komischer pullover und überhaupt 2011 trauma und so. 🤠

  19. Also diese Gruppe ist wirklich stark .

    Meine 12p waren absolut klar und mein guilty pleasur . Es sind Suured tüdrukud.

    Man fühlt sich in die Zeit zurückgebeamt als das Leben noch in Ordnung war und man bekommt sofort gute Laune

    Meine 0 Punkte waren auch sonnenklar das quäkende Etwas mit Strickpulli.
    Wenn es um schiefe Töne gegangen wären ,, wären die 12 Punkte sicher gewesen .

    • Ich bin jetzt auch nicht gerade ein Freund von Herrn Pullunder an Schweißfleck, und über seine Stimme kann man sicher trefflich streiten.
      Aber schiefe Töne? Nicht in der Version, die ich hier höre!

  20. Hoffentlich habe ich jetzt richtig abgestimmt, aber die Formulierung war etwas irreführend. Wenn ich 11 Beiträge nach dem ESC-Schema mit 10 Punkteblöcken bepunkte, ist nicht der Beitrag mit einem Punkt der schwächste, sondern der übriggebliebene mit 0 Punkten. Oder soll man jeden auf seiner eigenen Skala von 1-12 bewerten (was unlogisch wäre)? Ich habe das Formular jetzt mal so abgeschickt ohne Bepunktung eines einzigen Liedes.

    • Cali, das war schon richtig so, wie Du es gemacht hast. Bei 2 der 5 Gruppen werden es zwei Songs sein, die Du nicht bepunkten kannst (drei 11er- und zwei 12er-Gruppen).

      Ich finde diese erste Gruppe schon mal sehr stark. Hier mal die 8 Titel, die ich gerne weitersehen würde, was natürlich nicht so ganz aufgehen kann (die verbleibenden drei sind übrigens auch ganz ok).

      Klara Hammarström 3 (Punkte)
      Coma_Cose 4
      Eric Saade 5
      Victoria 6
      EU.CLIDES 7
      Madame 8
      Fulminacci 10
      Juliette Moraine 12

  21. Soderle, auch abgestimmt. Der letzte Platz wird Nika zwar wohl nicht zu nehmen sein, aber zumindest von mir bekommt sie 12 Punkte 🙂

  22. @ Matty,

    Du sprichst von „schuld haben“. Schuld setzt ja ein Fehlverhalten voraus, und ein Fehlverhalten kann es in Geschmacksfragen nicht geben.

      • Interessant, ich kannte bisher nur die Joan Baez-Version.
        PS: Sorry, dass Du raus bist – an mir hat es nicht gelegen. Aber die Mehrheit – they were so blind..😉

      • Oh, danke, das ist sehr süß von Dir! Immerhin sind ja noch ein paar „heiße Eisen“ von meiner Top 10 Wunschliste mit dabei. Insbesondere gilt das für Eu.Clides, der ja nun wirklich so heiß ist wie sein Song cool ist.

  23. Ich habe noch vor der Deadline so abgestimmt:

    12 Punkte = Eric Saade – Every Minute (SWE)
    10 Punkte = Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime (FRA)
    8 Punkte = EU.CLIDES – Volte-Face (POR)
    7 Punkte = VICTORIA – UGLY CRY (BUL)
    6 Punkte = Coma_Cose – Fiamme negli occhi (ITA)
    5 Punkte = Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight (EST)
    4 Punkte = La Rappresentante di Lista – Amare (ITA)
    3 Punkte = Nika Marula – Calm Down (EST)
    2 Punkte = Klara Hammarström – Beat Of Broken Hearts (SWE)
    1 Punkt = Fulminacci – Santa Marinella (ITA)

    Madame ging leider leer aus.

  24. Ich komme auf 112 Wertungen, davon 1 nach der Deadline und eine ungültige. Punkte absteigend: 1108, 981, 978, 975, 612, 369, 328, 317, 312, 212, 188

  25. Das sind meine Votes:

    1:EU.CLIDES – Volte-Face 🇵🇹
    2:La Rappresentante di Lista – Amare 🇮🇹
    3:Eric Saade – Every Minute 🇸🇪
    4:Coma_Cose – Fiamme negli occhi 🇮🇹
    5:Juliette Moraine – Pourvu qu’on m’aime 🇫🇷
    6:Madame – Voce 🇮🇹
    7:Klara Hammarström – Beat Of Broken Hearts 🇸🇪
    8:VICTORIA – UGLY CRY 🇧🇬
    9:Fulminacci – Santa Marinella 🇮🇹
    10:Suured tüdrukud – Heaven’s Not That Far Tonight 🇪🇪

  26. Eine ungültige Stimme? Oh je, ich hoffe nicht, dass ich die Übeltäterin bin… das würde mir echt leid tun für meine FavoritInnen….🥲

      • @Gaby der hat keinen Grund Branko zu nennen. Das ist nur übles Nachtreten weil er es gewagt hat auch immer zuletzt abzustimmen

      • Mich würde mal interessieren, warum die Stimme ungültig war. Ob es wirklich an der Deadline lag. Oder ob es ein anderer Grund war, z. B. ob ein Punkt vergessen wurde. Diesmal bekam ich nämlich leider keine Fehlermeldung, nur, wenn ich aus Versehen Punkte doppelt vergeben habe, wurde das Formular rot umrandet.
        Hintergrund: Ich hatte wieder Schwierigkeiten mit dem Formular. Deshalb meine Frage. Wenn es wirklich daran lag, müßte ich nämlich aus dem Spiel aussteigen. Da ich es offensichtlich mit diesem System nicht „gebacken“ bekomme. Weil, das macht dem Spielleiter nur unnötig mehr Arbeit, und ist ja nicht wohl nicht sehr zielführend. Schade, aber nun, sooo schlimm ist es auch wieder nicht.😉

    • @Gaby, ich habe eine Stimme vergessen. DP hat mich aber angeschrieben und es wurde geklärt. Eine ungültige Stimme kann also nur sein wenn sie zu spät kam oder nicht geklärt werden konnte oder viel zu wenig angegeben wurde. Zuviel geht nicht, man kann nur eine Punktzahl angeben pro Zeile. Ich bin nämlich in der Zeile verrutscht und hab dadurch die vorherige Punktangabe gelöscht und vergessen neu einzugeben.

      • Ach so, danke für die Info, Thilo.🙂
        Genau, ich hatte auch eine Fehlermeldung bekommen als ich versehentlich zwei Acts dieselbe Punktzahl gegeben habe. Klar, das habe ich geändert. Ich war mir aber doch etwas unsicher, da ich manchmal Probleme mit dem Scrollen auf dem Formular hatte. Aus diesem Grunde habe ich erst den „Senden“-Button nicht gefunden. Bin halt manchmal etwas tapsig.😀

        Hm… hätte ich vorher auch mal hier auf dem Blog nachfragen können, aber das wurde mir jetzt erst wieder bewußt, wo es hieß, dass eine Stimme ungültig ist.😉

  27. moin!
    wann kommt denn das ergebnis – heute um 24.00 oder erst morgen gleiche zeit?
    die oberhammergruppe des todes kündigt sich an – das wird ein gemetzel!🙃

  28. Es ist gar nicht so einfach, den Ausgang dieser Gruppe zu tippen, aber einen Versuch ist es wert.

    DIREKT WEITER

    1. Eric Saade
    2. Victoria
    3. Juliette Moraine
    4. Klara Hammarström

    ZWEITE CHANCE

    1. EU.CLIDES
    2. Suured tüdrukud

    AUSGESCHIEDEN

    1. La Rappresentante di Lista
    2. Madame
    3. Coma_Cose
    4. Nika Marula
    5. Fulminacci

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.