ESC kompakt Second Chance Contest 2021: Runde 3, Gruppe 3

„Nulla da nascondere“, also nichts zu verbergen, haben unsere Künstler/innen in der Runde 3 des ESC kompakt Second Chance Contest 2021. Vielmehr müssen sie mit Haut und Haar ihr Bestes geben, um es ins Finale zu schaffen. Nachdem bei der letzten Gruppe unsere beiden schwedischen Damen nicht blank gezogen hatten, übernimmt das dieses Mal Fedez, der so sein am 26. November erscheinendes neues Album bewirbt. Bei uns im Wettbewerb tritt er als Duettpartner von Francesca Michielin an. Mal schauen, wie weit sie mit seinem Körpereinsatz kommen.

Doch zunächst zum Ergebnis in der Gruppe 2. Hier standen diese elf Beiträge zur Wahl. Insgesamt wurden 115 Wertungen eingereicht. Ein Spieler hat zweimal im Abstand von drei Stunden abgestimmt und beides Mal die Wertung 1 Punkt vergessen. Darüber hinaus gab es gleich bei sechs weiteren Votes Fehler, so dass sie nicht berücksichtigt werden. Damit haben wir 107 gültige Stimmen.

Hier kommen die Plätze 11 bis 7 …

11. Platz mit 426 Punkten: Danny – Sinä päivänä kun kaikki rakastaa mua (FIN) [MarcoZ]

10. Platz mit 486 Punkten: Danny Saucedo – Dandi Dansa (SWE) [Emil]

9. Platz mit 495 Punkten: Sara Afonso – Contramão (POR) [Mareike]

8. Platz mit 550 Punkten: Pony X – Amour fou (FRA) [Intamin]

7. Platz mit 562 Punkten: Eva Rydberg & Ewa Roos – Rena rama ding dong (SWE) [AndreasKrapp]

Diese Beiträge haben sich nicht für die nächste Runde qualifiziert und scheiden somit aus dem Wettbewerb aus. Damit verabschieden wir uns auch von den Paten AndreasKrapp, Emil, Intamin, MarcoZ und Mareike.

Weiter im Rennen sind hingegen die sechs Beiträge mit den höchsten Punktwerten. Für diese geben wir zum jetzigen Zeitpunkt weder die erreichten Punkte noch die genaue Platzierung an, sondern führen sie jeweils in alphabetischer Reihenfolge auf. Zunächst sind dies auf den Plätzen 5 und 6 zwei Titel, die sich noch in einer Zweite-Chance-Runde beweisen müssen, um ins Finale zu kommen.

Colapesce & Dimartino – Musica leggerissima (ITA) [Thomas O.]

Karetus & Romeu Bairos – Saudade (POR) [orthese1]

Sicher im Finale sind die folgenden vier Beiträge:

Dotter – Little Tot (SWE) [Cubarovision]

Emmy – Witch Woods (NOR) [Neuroman]

Ilta – Kelle mä soitan (FIN) [JM]

Raylee – Hero (NOR) [ESChris]

Gleich vier Künstlerinnen konnten sich damit das Finalticket sichern. Wie schon in der Gruppe 1 sind darunter zwei Beiträge, die sich über die Zweite Chance der Runde 2 erst für die Runde 3 qualifiziert hatten.

Damit kommen wir zum Voting für die Runde 3, Gruppe 3. Dafür gibt es einen separaten Fragebogen, den Du hier findest oder am Ende des Artikels. Dort kannst Du die Wertung vornehmen. Um die Wertung „1 Punkt“ auf dem Abstimmungszettel zu sehen, musst Du ggf. nach rechts scrollen. Eine Abstimmung ist auch ohne Google-Account möglich. Falls Du nach Deinen Google-Nutzerdaten gefragt werden solltest und keine hast, versuche es bitte mit einem anderen Browser. Bitte prüfe vor dem Absenden, dass Du jede Punktzahl nur einmal vergeben hast. Fehlerhafte Wertungen können nicht berücksichtigt werden. Wenn Du gevotet hast, hast Du auch keine Möglichkeit mehr, Deine Wertung zu verändern.

Um doppelte Stimmenabgaben zu kontrollieren, bitten wir Dich, Deinen Leser/innen-Namen und Deine E-Mail-Adresse anzugeben. Diese Daten werden nach dem Ende des Spiels gelöscht und für keine weiteren Aktivitäten genutzt. Die Abstimmung für diese Gruppe läuft bis Mittwoch, den 24. November 23:59 Uhr. Das Ergebnis wird am Freitag bekanntgegeben.

Miguel Marôco – Girassol (POR) [Halore]

Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU) [Martin O.]

Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST) [monomo]

Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR) [Fabian]

Annalisa – Dieci (ITA) [ESCFan2009]

Bernarda Brunović – Colors (CRO) [Marvin]

Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE) [europaui]

Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST) [nur so zum Spaß]

Emma Nicoline – Står lige her (DEN) [Lukas403]

Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN) [sieratschki]

Royane – Circus (NOR) [escvegi]

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2021 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hier. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2021 findet Ihr hier.

Bisherige Artikel zum ESC kompakt Second Chance Contest 2021

Runde 3, Gruppe 2: Die Teilnehmer
Runde 3, Gruppe 1: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Live-Blog: Auslosung der Runde 3
Runde 2, Zweite Chance, Gruppe C: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Zweite Chance, Gruppe B: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Zweite Chance, Gruppe A: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Stechen: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 46-48: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 43-45: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 40-42: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 37-39: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 34-36: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe D: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe C: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe B: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe A: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Der Ablauf der Zweite-Chance-Runde
Runde 1, Gruppe 20: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 19: Die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: Die Teilnehmerdas Ergebnis 
Runde 1, Gruppe 13: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 1: Die Teilnehmerdas Ergebnis
Das sind die Regeln für die Abstimmungsrunden
Die Nominierung der Bloggerin und Blogger
Die Nachnominierung durch die Leserinnen und Leser
Der Ablauf der Nachnominierung
Live-Blog: Auslosung ESC kompakt Second Chance Contest 2021
Alle für den ESC kompakt SCC zur Auswahl stehenden Lieder im Überblick
Der Ablauf der ESC kompakt Second Chance Contest 2021

113 Kommentare

  1. ach nee – das flotte pony ist tot. 😭
    was norwegen betrifft,dürften hier jetzt so einige sektkorken knallen! 🥳
    ilta & das rothaarige beinwunder im finale!
    🤍🥰
    🥳

  2. das aufmacherbild ist schon ziemlich steil. 🤣

    team clara und team zirkus hier – vielleicht schafft der zirkus ja zumindest die trostrunde – lasse ist da realist.

    • moin!
      ja kann passieren,sehr unglückliche gruppenzusammensetzung – die beiden trashigen nummern aus keiinoland haben 2 qualitätsplätze gekostet – sach mal,wie findest du den portugiesischen schlagersänger eigentlich?
      der steht ja auch in der aktuellen verlosung.😇
      tröste dich ggf. mit ilta – kann man sich durchaus noch schön hören.

      • Wen meinst Du mit portugiesischem Schlagersänger?
        Übrigens: Mit Ausnahme eines Liedes, das ich gut finde, und zwei weiteren, die ich ohne Schmerzen hören (aber nicht ansehen) kann, finde ich alle Finalisten schlichtweg grässlich. Deshalb werfe ich jetzt auch die Flinte ins Korn und werde mich darauf beschränken, LRDL ganz fest die Daumen zu drücken. 🙂

      • den pedro meine ich – der song könnte mit leicht anderen arrangement auch von einem deutschen schlagerbarden sein.🤡

        …du bist vielleicht zu anspruchsvoll – kannst ruhig mal ein paar punkte für clara und den zirkus rausrücken – der zirkus braucht jeden punkt,will er denn dabeibleiben. 🤠

      • Ne, der Pedro ist nichts für mich, aber genau deshalb werden wahrscheinlich er und der schleimige NEEV Portugal im Finale vertreten. 🙉 Das passt dan wenigstens zum Rest der Crew … 🤣
        Clara wäre eine gute, aber sehr vorhersehbare Siegerin, und mMn gibt es viel stärkere Andra Chansen-Teilnehmer (ist ja ’ne skandinavische Veranstaltung hier) als den Zirkus, der weniger von musikalischer Substanz als von derbem Charme lebt.

      • so,so,du hättest also lieber einen unvorhersehbaren sieger?
        wer hätte das nicht gerne!
        da kommt aber doch eh nur die clara 🎸 in frage – irama wird wohl nicht genug truppen hinter sich versammeln können – dito eric saade und auch dotter – keiino ist der überfavorit!
        du willst keiinoland?
        ilta ist vielleicht noch für eine überraschung gut?

        der zirkus ist m.e. auch gut,weil das einer der ganz wenigen frischen modernen titel ist – anderes beispiel:eric saade oder jüri p. – diese beiden songs gefallen mir zwar nicht aber sie sind am puls der zeit – dito die autotunejecken aus italien.

      • Ich glaube, dass das Finale total eng wird. Keiino wird nicht gewinnen. Sie sind hier nicht so eine Übermacht wie dargestellt.

        Mein Tipp: Es wird ein Duell zwischen Klara und Irama.

  3. 12 Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR)
    10 Francesca & Fedez – Chiamami per nome (ITA)
    8 Bernarda Brunović – Colors (CRO)

  4. Das Resultat ist keine Überraschung. Genau so habe ich es kommen sehen. Eine Handvoll Token-Songs werden es zwar ins Finale schaffen, aber den Sieg wird die nordische Armada unter sich ausmachen.

    • der pony abgang ist schon sehr überraschend,weil das eigentlich ein top10 titel ist – ich habe gedacht,daß vielleicht einer der beiden norwegensongs in das finale kommt aber gleich beide zu lasten der kunst ect.?
      tja,trash ist king hier – der obertrashking ist ja auch gleichzeitig der endboss!
      ilta ist kein trash auch wenn der werte togravus ceterum das anders sieht. 😇

  5. Meine Wertung:
    Platz 1 die schwedische Juliane Werding. Clara Klingenschön ä ström

    Platz 2 Francesca und Vedez

    Platz 3 Gebrasy

    Platz 4 Annalisa – hatte vergessen wie schön das ist

    Second Chance
    Jüri
    Bernarda

      • Ja, kann hinkommen. Ich liebe Juliane Werding.😍
        Aber die Version von „Am Tag als Conny Kramer starb“ gefällt mir nicht.

      • Ja, das ich nicht ihre beste Version… aber ich mag sowieso viel zu sehr die Band-originalfassung, da kann selbst joan baez nicht mithalten…

      • Ich bin ja der größte Juliane Werding-Fan aller Zeiten. Ich höre die jeden Tag. Ich war auf bestimmt 70,80 Konzerten. Nun kenne ich von Clara Klingenström exakt nur zwei Sachen. Aber eine Ähnlichkeit ist mit Sicherheit da. Allerdings wird Juliane auch auf ewig unerreichbar sein. Das ist die beste Songschreiberin der Welt, da wird niemals irgendwer rankommen. Fakt.

      • Sorry, Andi, jetzt habe ich Dich auch noch falsch geschrieben.😉
        Mit Juliane Werding hast Du sowas von recht. Sie ist eine absolute Ausnahmekünstlerin. Ich liebe die Stimme, die Melodien, die wunderschönen Texte… einfach alles.😍

      • @Andi (mit avatar)
        nur,ist das jetzt eher gut oder schlecht für 🎸 ?
        ich vermisse auch noch den 🤡 unter deinem post,insbesondere beim letzten satz.🙃

  6. Schade um Danny, Eva Rydberg und Ewa Roos und Sara Alfonso.😢 Aber zumindest bei Danny habe ich es erwartet.

    Für Karetus & Romeo Kairos und Colapesce & Dimartino drücke ich weiterhin die Daumen.

    Glückwunsch den QualifikantInnen.🙂

    12 P. Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    10 P. Bernarda Brunović – Colors (CRO)
    8 P. Annalisa – Dieci (ITA
    7 P. Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)
    6 P. Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR

  7. @togravus
    LRDL?
    Da simmer dabei!!!!

    Die Frage ist aber, was für ein Symbol kann man benutzen, um lasse Paroli zu bieten??
    🗳 ? 📦?
    Alles ziemlich kalt…….😄

  8. Tja, einmal mitgemacht und dann schafft es nur einer von den 5 Gemochten weiter, ich sehe schon, gegen die schwedische Schlagermafia anzurennen ist mir dann doch zu frustrierend.

    Aber anderes Thema, hat der wirklich einen Pimmel auf seinem rechten Bein? Ich sag noch Tätowieren ist Vertrauenssache.

  9. 12 Punkte
    Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE
    10 Punkte
    Annalisa – Dieci (ITA)
    8 Punkte
    Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)

  10. Breaking News

    Der Texter des deutschen Beitrages vom ESC 1983 “Rücksicht” von Hoffmann und Hoffmann, Volker Lechtenbrink ist am Montag nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben.
    Ruhe in Frieden

  11. Buuuuuhhhhh, das ist jetzt wirklich kein schönes Ergebnis.
    Dabei finde ich jetzt nicht schlimm, dass es bei den vier Finalistinnen genau um diese vier handelt. Vor allem für Ilta von meiner Wunschliste freut es mich sogar sehr. Aber das die anderen 3 Songs meiner Top 4 (die Dannys und Sara) sich auf den letzten drei Plätzen befinden, betrübt mich sehr. Das lässt für mich auch kaum Hoffnung für meine Wunschlisten-Nr. 1 Jüri aufkommen, da zieht dann wohl eher die eintönige norwegische Brummbärin ins Finale ein, als er. Aber für Clara gebe ich Dank des Weiterkommen von Ilta meine Hoffnung noch nicht auf.
    Meine Wertung:

    12 Punkte: Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST) Es bleibt eins meiner Lieblingslieder der vergangenen Saison, schade, dass er nicht so ein Aufmacherfoto wie Fedex bereit stellt 😚
    10 Punkte: Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE) Bester schwedischer Beitrag des Jahres, toller Text, sehr authentisch…go, Clara go!
    8 Punkte: Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN) macht immer noch viel Spaß…
    7 Punkte: Miguel Marôco – Girassol (POR) für portugiesische Verhältnisse ein heiterer Sommersong, der gute Laune macht. In dieser Konstellation wohl leider Favorit für den letzten Platz
    6 Punkte: Annalisa – Dieci (ITA) Toller italienischer Gefühlssturm, im Aufbau etwas träge, daher war hier nicht mehr drin
    5 Punkte: Emma Nicoline – Står lige her (DEN) hübscher Popsong aus Dänemark, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    4 Punkte: Francesca & Fedez – Chiamami per nome (ITA) der Song ist ganz gut, wirkt nur teilweise ein wenig zusammen gesetzt. zum Autotune schreibe ich nix mehr….fürs Aufmacherbild gibt es keine Extrapunkte (wenn es auch verdient wäre 😚)
    3 Punkte: Bernarda Brunović – Colors (CRO) auch dieser Song ist gut. Ihre Stimme hat eine tolle Klangfarbe, leider versemmelt sie vor allem gegen Ende dann doch einiges.
    2 Punkte: Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU) sterbenslangweiliger aber so gut gesunger Song, dass ich doch ein paar Punkte geben möchte
    1 Punkt: Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST) den Punkt gibt es für den guten Song, der Auftritt ist leider nix
    Nix 1: Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR) schwacher Song und ein unbeholfener Auftritt und irgendjemand muss ja leer ausgehen
    Nix 2: Royane – Circus (NOR) nää, tut mir leid, kein guter Song, kein originelles Setting und für mich ist das kein Gesang….also gibt es auch keine Punkte

    • ach ja,du kannst keinen gesang beim zirkus erkennen und wählst dann ausgerechnet den kopfstimmenzirkus an 1 😜 – ist ja ok und ein spiel aber wehe wir bekommen noch eine „kopfstimmenpflicht“.😈

      • Oh nein, das bitte nicht.
        Ich weiß, es gibt Leute, die finden Kopfstimmen immer übel, so geht es mir zum Beispiel beim Thema Autotune. Aber wenn jemand Kopfstimme kann und meiner Meinung nach kann der gute Jüri das, dann finde ich das schon gut (findet bestimmt aber auch nicht jeder).
        Es gibt aber viel zu viele Beispiele, wo das mit der Kopfstimme richtig in die Hose geht und dann finde ich es auch richtig schlimm🙀…also…bitte keine Kopfstimmenpflicht 🙏😅

      • Also ich bin auch viel eher für ne gute Kopfstimme als so ein Brummbärinnengesang 😂

      • Kopfstimmen können in einem guten Song genauso toll sein wie Brummbärsongs.

        Das Problem bei Jüris Song ist nicht seine Kopfstimme, sondern der gleichzeitig im Refrain einsetzende quäkende Sound. Das ist für mich leider kein (schöner) Refrain.

  12. Puh, grässlich erwartbar wieder mal alles hier. Aber zumindest bedeutet das auch, dass die Hex weiter ist.

    Natürlich geb ich nicht auf und stimme weiter mit. Diesmal bin ich wahrscheinlich wirklich der einzige, der der Lara mit C keinen Punkt gibt. Ich find sie jetzt nicht furchtbar schlecht, aber halt a-b-s-o-l-u-t uninteressant…

    Ich muss hingegen zugeben, dass mir die Zirkusshow gefällt. Ob es für die 12 reicht, muss ich aber noch überlegen.

    • solange der zirkus dann die 12 kassiert und der zirkus braucht jeden punkt,ist das doch in ordnung.
      ich sehe 5 acts (1 mädel,3 junge jungs und ein duett) klar vorn – der rest balgt sich um platz 6.
      zumindest wenn es nach der papierform und den vorrunden geht – aber da man in der letzten gruppe sehr überraschend das pony eleminiert hat,ist die top5 dieser gruppe sicher noch nicht in stein gemeißelt.
      schade,daß die clara dich kaltläßt aber bei mir ist das anders und lasse ist für solche musik aus dem eher schlagerhaften normalerweise nicht so empfänglich aber der song hat im tune bzw. der grundtonstimmung von anfang an sowas wie wohlige wärme,kann das nicht vernünftig erklären und das ist ein sehr seltenes ereignis bei mir – das hatte ich z.b. auf anhieb bei city lights von blanche und zuletzt,genauer gesagt vorletzten samstag bei den aussievision top100 beim erstmaligen! (ich tölpel!) hören vom analisa song von 2018 – das warme klavier gleich von anfang an 🥰 🥰 – bin wirklich irritiert,daß ihr diesen song 2018 nicht zum SCC gewinner gemacht habt,so gut der ungar auch war,so eine meisterhafte ballade kommt nur alle 10-20 jahre mal rein!

      das pony ist leider viel zu früh verstorben aber wer ist dann das dunkle pferd im finale?
      hmmm
      🤍

  13. Monaco 🇲🇨 kehrt wohl zum ESC 2023 zurück!
    Jedenfalls werden im monegassischen Haushalt für 2022 insgesamt 100.000€ für den Zweck „Teilnahme am Eurovision Song Contest 2023“ veranschlagt. Das hört sich doch vielversprechend an.
    Vll haben wir dann neben San Marino 🇸🇲 einen weiteren Mikrostaat, der am ESC teilnimmt.
    Vll kehrt ja dann Andorra 🇦🇩 auch wieder zum Contest zurück! 😍

    https://wiwibloggs.com/2021/11/22/monaco-eurovision-2023-return/267318/

  14. Das war ja mal ein Gemetzel in meiner Lieblingsgruppe mit 4 Wunschkandidaten von meiner Liste…

    Goodbye Sara und Danny Senior 😢
    Daumendrück für meine Jungs Colapesce&Dimartino sowie Karetus …Ihr packt das!!

  15. Mein Tipp Welche Länder Weiterkommen:

    1: Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)

    2: Annalisa – Dieci (ITA)

    3: Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)

    4: Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR)

  16. Mein Tipp Welche Länder in die Zweite Chance kommen:

    5: Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)

    6: Emma Nicoline – Står lige her (DEN)

  17. Mein Tipp Welche Länder Nichtweiterkommen:

    7: Miguel Marôco – Girassol (POR)

    8: Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST)

    9: Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)

    10: Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)

    11: Royane – Circus (NOR)

      • Solch charmante und diplomatische Äußerungen können nur von Matty stammen.

      • Eine kleine Ergänzung noch: Ohne Deine Prognosen würde hier was fehlen, Niklas, also tippe bitte weiter! Ich meine mich übrigens zu erinnern, beim SCC ab und zu auch schon Tipps von Matty gelesen zu haben …

  18. Das hier ist m.E. wohl die stärkste der fünf Gruppen!

    Meine Punkte gehen in aufsteigender Reihenfolge an:

    Emma Nicoline 1 Punkt
    Francesa Michielin & Fedez 2P
    Gebrasy 3P
    Pedro Goncalvez 4P
    Gram-Of-Fun 5P
    Royane 6P
    Annalisa 7P
    Miguel Marôco 8P (hatte ich eigentlich schon mal die tolle Passage ab 2:15 erwähnt 😉 ?)
    Teflon Brothers & Pandora 10P (Plastik at its best!)
    Clara Klingenström 12P (meine Wunschlisten-Nr.1)

    • ich wollte meine votings eigentlich auch schon hier drin haben aber ich tue mich schwer – ok 12 für 🎸 – 10 für 🤡 – wahrscheinlich 8 für annalisa aber dann geht es los…?
      immerhin weiß ich aber schon,wer definitiv leer ausgeht. 😈
      mal gucken,je später der abend,desto klarer die gedanken. 🙃

  19. lasse ist bereit,den musikknoten in den hinteren rängen zu lösen. 🤠

    12 points für clara. 🎸
    10 points für royane. 🤡
    8 points für annalisa.
    7 points für gram-of-fun.
    6 points for bernarda.
    5 points für miguel marôco.
    4 points for emma nicoline.
    3 points für francesca michielin & fedez. (den gesungenen damenpart finde ich gut aber der kerl mit seinem autotune macht alles zunichte.)
    2 points für teflon brother x pandora. (ist das so eine art keiino aus finnland nur ohne lappen /samigesang?)
    1 point für pedro gonçalves. (andrea berg oder helene fischer,bitte übernehmen sie – da muß aber noch mehr gewohnter bum-bum sound dann mit rein.)

    gar nix zu holen bei lasse gibt es für den kopfstimmenakrobaten und den seichten schmusepopper aus litauen.

  20. Wow! Raylee ist tatsächlich direkt weiter 🤗🙃🥰🥳

    Vielen, vielen Dank an alle, die uns unterstützt und so viele Punkte gegeben haben!!! Ihr seid die beste Community
    ❤❤❤

    Ich bin ehrlich: Ich habe maximal mit Platz 6 gerechnet. Erst Recht, wenn man bedenkt wie sehr Raylee doch polarisiert und sie doch hier immer auch harte Kommentare bekommt.

    Trotzdem danke ich auch diesen ehrlichen Meinungen 🙂

    So weit zu kommen ist einfach toll. Ab jetzt erwarte ich nichts mehr und freue mich einfach mit so tollen Songs Richtung Finale zu ziehen 🤗

    Glückwunsch auch an die Hexen, Ilta und Dotter.

    Zum ersten Mal sind wirklich alle meine Favoriten weitergekommen. Nur um das Pony tut es mir Leid. Das war bei mir auch ganz weit oben.

    Zur Gruppe 3 äußere ich mich noch ausführlicher. Jetzt feiern Raylee und ich erst einmal 💃 und gönnen uns danach eine warme Dusche 🚿

  21. 🤍 ist doch keine hex,sie ist die eiskönigin!
    dotter ist bei mir merida 👩‍🦰 – die auch kann gut mit pfeil und bogen umgehen.
    weißt du,warum ich raylee einen punkt mehr als die hex gegeben habe?
    ich fand sie 2020 doch eigentlich ziemlich prima – echt scharf sah die aus und der zopf erst,da schwillt einen ja der kamm.
    ihr song gefiel mir 2020 in norwegen am besten.
    hat raylee letztes jahr auch das finale beim SCC geschafft?
    ich hätte sie jedenfalls unterstützt.

    • Lasse ich glaube du hast da was falsch verstanden. Nicht Ilta und Dotter sind Hexen sondern er gratuliert Emmy mit ihren Hexen und Ilta und Dotter. Ilta als Eiskönigin da gehe ich mit aber Dotter ist für mich eher Maleficent und Raylee sieht mit dem Zopf bisschen aus wie Pocahontas

      • wie kommst du denn jetzt auf maleficent?
        die ist doch gar nicht rot – wie wäre es mit der elsa?
        der zopf steht raylee wirklich gut!😍

      • @Lasse

        Schön, dass dir der Zopf gefällt 🙂😄

        Der letztjährige Beitrag hat mir auch gut gefallen, find aber persönlich „Hero“ noch deutlich besser 🤗

        Wenn es dir aber vor allem um den Zopf geht, überlege ich mal, ob Raylee in der nächsten Runde den Song wieder mit Zopf performt 😉

  22. Ich sehe schon, in Runde 3 werden alle Gruppen zu einer Tortur. Jetzt sind schon Danny Saucedo, Pony X und die beiden Ewa’s rausgeflogen und es wird jetzt bei dieser Runde gleich weitergehen. Ich habe auch hier wieder 7 Favoriten, die meiner Meinung nach alle ins Finale gehören, aber nun gut, irgendwie muss ja ausgesiebt werden. Vielleicht bin ich auch selbst schuld, da ich mir viele Titel damals schöngehört habe und sie mir ans Herz gewachsen sind. Schlimm sowas 😀

  23. Ich bin mit dem Resultat nicht ganz zufrieden und freue mich nur über den erneuten Finaleimzug von Dotter und den der stimmlich überzeugenden llta.

    Die Überraschungen sind aber das Aus von Pony X und Soßen-Daniel sowie die beiden Ehrenrundler.

    Am schlimmsten ist jedoch, daß sich die beiden norwegischen Flintenweiber ins Finale gewanzt haben! Von mir gibt es im Finale keine Punkte!

    • @Thilo mit Bobby
      du verkennst die tücken des spiels,nämlich losglück in der duellauslosung oder eben keins.
      dotter hatte kein losglück und mußte ehrenrunde machen.

      • Guter Punkt!

        Kenne ich von beiden Seiten. Einmal in der ersten Runde gegen die spätere Siegerin die größte SCC-Niederlage ever einkassiert, ein anderes Mal dann stattdessen die favorisierte Loreen frühzeitig rausgekegelt.

      • darf ich daraus rauslesen,daß es erstens 2017 den SCC auch schon gab und zweitens statements nicht im finale war?
        lasse ist,wenn es denn so geschah,jetzt wirklich empört. 🤡
        was geschah damals genau?

        p.s. ist der prinzblogserver definitiv platt oder nur vom netz genommen worden?
        das ist doch sehr schade,daß die historie vom SCC (wenigstens die finalzusammensetzung und platzreihenfolge) nicht mehr abrufbar ist.
        von 2018 weiß ich gerade mal,daß annalisa für mich überraschend nicht gewonnen hat,sondern der ungar mit dem kirschbaumlied und das vilna 🥰 immerhin einen paten hatte (das hätte lasse gerne auch gemacht) aber schon vor’m finale ausgeschieden ist – und 2017 dann kein finale mit loreen?
        meine güte!

      • @Vondenburg
        nach genauerer betrachtung hat der dadi glatt dreimal das gleiche ding abgezogen – ein echter spitzbube ist das – da wird doch keiino sich bestimmt nicht lumpen lassen und sagen,alle guten dinge sind drei. 🤡

  24. Übermorgen wird die erste Hälfte der Teilnehmer des Melodifestivalen 2022 präsentiert, die zweite dann vermutlich nächste Woche Freitag (Quelle: Eurovoix).

  25. Puh, war das schwer. Wieder eine Hammergruppe mit mächtig Frauenpower. Meine ersten Plätze: Clara, Annalisa, Bernarda, Emma, Gram-Of-Fun

    Hat eigentlich irgendwer Zweifel, dass Clara dieses Ding insgesamt gewinnt?

  26. 12 P Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)
    10 P Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)
    8 P Annalisa – Dieci (ITA)

  27. die nächste schlacht ist geschlagen!
    bei unser aller 🎸 (also fast aller) kann man guter hoffnung sein.
    der zirkus hat gekämpft und kam viel weiter,wie sicher manch einer hier gedacht hat aber so vom gefühl her,denke ich,daß die zirkusreise hier ein ende finden wird.

  28. Nach dem Voting kommt die Auszählung und in die fließt noch folgende rechtzeitig zum Einsendeschluß abgegebene Bewertung ein:

    12 Punkte = Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE)
    10 Punkte = Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU)
    8 Punkte = Miguel Marôco – Girassol (POR)
    7 Punkte = Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA)
    6 Punkte = Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN)
    5 Punkte = Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR)
    4 Punkte = Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST)
    3 Punkte = Annalisa – Dieci (ITA)
    2 Punkte = Emma Nicoline – Står lige her (DEN)
    1 Punkt = Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST)

    Für Bernarda Brunović und Royane war leider nichts zu holen.

  29. Auch ich habe noch rechtzeitig meine Punkte vergeben.

    Ich fand die Gruppe sehr ausgeglichen, viele nette Beiträge, ohne jetzt den richtigen Überflieger dabei zu haben (Clara ist da natürlich die Ausnahme).

    Daher fand ich eine Reihenfolge schwer. Aber hier ist nun meine Bewertung:

    12: Emma Nicoline – Står lige her (DEN) [Lukas403]

    (mag ich sehr und braucht die Punkte mehr als Clara)

    10:Clara Klingenström – Behöver inte dig idag (SWE) [europaui]

    (ist clar(a))

    8: Francesca Michielin & Fedez – Chiamami per nome (ITA) [ESC613]

    (der wunderschöne Refrain lässt mich alles andere überhören)

    7: Teflon Brothers x Pandora – I Love You (FIN) [sieratschki]

    (einfach Gute Laune)

    6: Bernarda Brunović – Colors (CRO) [Marvin]

    (Toller Song,  leider am Ende schwach gesungen)

    5: Gram-Of-Fun – Lost In A Dance (EST) [monomo]

    (Toller Song,  leider durchgängig schwach gesungen)

    4: Annalisa – Dieci (ITA) [ESCFan2009]

    (nett)

    3: Gebrasy – Where’d You Wanna Go? (LTU) [Martin O.]

    (ist in meiner Bewertung tatsächlich gestiegen)

    2: Royane – Circus (NOR) [escvegi]

    (Setting gefällt mir,  der Song leider weniger)

    1: Pedro Gonçalves – Não vou ficar (POR) [Fabian]

    (schwacher Pop)

    Leider keine Punkte für:

    Miguel Marôco – Girassol (POR) [Halore]
    (kein Pop, trotzdem schwach)

    Jüri Pootsmann – Magus melanhoolia (EST) [nur so zum Spaß]
    (der grässlich quäkende Refrain macht alles kaputt)

  30. Gar nicht so einfach, die passenden Beiträge zu tippen:

    DIREKT IM FINALE

    1. Clara Klingenström
    2. Francesca Michielin & Fedez
    3. Gebrasy
    4. Bernarda Brunović

    ZWEITE CHANCE

    1. Annalisa
    2. Teflon Brothers x Pandora

    AUSGESCHIEDEN

    1. Jüri Pootsmann
    2. Miguel Marôco
    3. Emma Nicoline
    4. Pedro Gonçalves
    5. Gram-Of-Fun
    6. Royane

      • Es kommt darauf an, WANN man tippt! Ich mache es immer dann, wenn die Votingphase abgelaufen ist, um niemanden in seiner Punktevergabe zu beeinflussen und das ist der große Unterschied zwischen Niklas und mir!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.