ESC kompakt Second Chance Contest 2020: Ergebnisse Trielle 15-17 und Ausblick Vierte-Chance-Runde

Da habt Ihr es aber auch wieder spannend gemacht. Erst in den letzten 15 Minuten der Abstimmung fiel die Entscheidung, wer aus Triell 16 ins Finale des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 einziehen darf. Ob 007 Geirmund (Aufmacherfoto) unter den Finalisten ist, erfahrt Ihr hier. Außerdem erklären wir die nächsten Schritte des Wettbewerbs.

Beginnen wir aber mit den Triellen 15, 16 und 17. Insgesamt haben uns 90 Votings erreicht. Bei einem war der norwegische Beitrag nicht konkretisiert. Ein weiteres Voting erreichte uns erst um 0:00 Uhr am 29. November. Da die Wertungen nicht den finalen Ausgang verändert hätten, werden diese hier nicht gezählt. Somit haben wir 88 gültige Stimmen. Hier sind die Platzierungen:

Triell 15

Siegerin: 75 Stimmen (85,2%) Elvana Gjata – Me tana (ALB) [goynen67]

2. Platz: 53 Stimmen (60,2%) Raylee – Wild (NOR) [ZebRa]

3. Platz: 48 Stimmen (54,5%) Geirmund – Come Alive (NOR) [SvenESC]

Triell 16

Siegerin: 65 Stimmen (73,9%) Levante – Tikibombom (ITA) [OLiver]

2. Platz: 62 Stimmen (70,5%) Karelll – At Least We’ve Tried (CZE) [luij]

3. Platz: 49 Stimmen (55,7%) SHIRA – Out In Space (EST) [Julian17]

Triell 17

Siegerin: 71 Stimmen (80,7%) Erika Vikman – Cicciolina (FIN) [Daniel]

2. Platz: 57 Stimmen (64,8%) Didirri – Raw Stuff (AUS) [AndreasBay]

3. Platz: 48 Stimmen (54,5%) Colonia – Zidina (CRO) [Uwe71]

Damit verabschieden wir uns (zunächst) von den Paten AndreasBay, Julian17, luij, SvenESC, Uwe71 und ZebRa. Außerdem haben wir jetzt die folgenden 17 Beiträge, die bereits für das Finale feststehen (in alphabetischer Reihenfolge): 

Anna Bergendahl – Kingdom Come (SWE) [Karsten K.]
Bárbara Tinoco – Passe-Partout (POR) [heinzgeorgia]
Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]
Dotter – Bulletproof (SWE) [Dr.Sanremo]
Erika Vikman – Cicciolina (FIN) [Daniel]
Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
Elvana Gjata – Me tana (ALB) [goynen67]
Gabrielius Vagelis – Tave Čia Randu (LTU) [Thilo mit Bobby]
Jaagup Tuisk –Beautiful Lie (EST) [Thomas Mayer]
Kady – Diz Só (POR) [manu]
KaYra – Alligator (LTU) [Bastita]
Khayat – Call For Love (UKR) [MoleL]
Krutь – 99 (UKR) [Karin]
Levante – Tikibombom (ITA) [OLiver]
Nina – Ekkó / Echo (ISL) [ebravic]
Rancore – Eden (ITA) [Jorge]
Rūta Loop – We Came From The Sun (LTU) [Felix]

Diese 17 werden noch um fünf weitere Finalisten ergänzt. Das machen wir in der Vierte-Chance-Runde. Warum dieser Name – zumal er nicht korrekt ist? Wir hatten nach der ersten Runde bereits eine Zweite-Chance-Runde. Nur so blieb z. B. Rancore weiter im Rennen – und ist nun im Finale. Danach kam die Runde 2 und dann die Runde 3. Als nächstes steht das Finale an. Für die meisten, die noch auf die Chance hoffen, dort mitspielen zu können, ist es also die vierte Abstimmungsrunde. Daher der Name: Vierte-Chance-Runde. 

Dort treffen wir auf zwölf Beiträge, von denen also fünf ins Finale kommen. Die zwölf rekrutieren sich folgendermaßen: 

Die fünf Beiträge der Runde 2, die in ihren Duellen am knappsten gescheitert sind. 

Wir hatten nach der Runde 2 die Trostrunde – nunja – vergessen. Es kann aber sein, dass sich zwei gleich starke (oder auch gleich schwache) Beiträge im Duell gegenüberstanden. Diese haben jetzt hier die erneute Chance. Vor den Beiträgen steht die Prozentzahl der Stimmen, die sie in ihrem jeweiligen Duell erhalten haben:

49,1% Francesco Gabbani – Viceversa (ITA) [Oliver]
49,1% iOTA – Life (AUS) [matthes]
48,5% JÆGER – How About Mars (NOR) [tomudu]
48,5% Monique – Make Me Human (LTU) [pasi2805]
47,9% Hanna Ferm – Brave (SWE) [Janhol]

Die Unterlegene aus dem Duell, das wir nach dem Gleichstand in Triell 8 ausgetragen haben 

Es wurde von den Mitspieler*innen gefordert, dass bei Gleichstand zweier Sieger-Beiträge in den Triellen beide ins Finale einziehen sollen. Hier bekommt die im Stechen Unterlegene ihre Chance zu zeigen, dass ihr Titel ins Finale gehört. 

47,4% Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN) [elkracho]

Die fünf zweitplatzierten Beiträge aus den Triellen, die den höchsten Prozentwert an Stimmen erhalten haben 

Natürlich musste Losfee Benny die sicheren Fanfavoriten auch Triellen zuordnen. Andere Beiträge in diesen Triellen hatten dadurch erheblich schlechtere Startbedingungen. Daher bekommen sie hier noch eine Chance sich durchzusetzen. Vor den Beiträgen steht die Prozentzahl der Stimmen, die sie in ihrem jeweiligen Triell erhalten haben. 

71,2% We All Poop – All the Blood (Positive Song Actually) (CZE) [Lucius]
70,5%  Karelll – At Least We’ve Tried (CZE) [luij]
70,2%  Jaguar Jonze – Rabbit Hole (AUS) [Trakol]
69,7%  Olga Lounová – Dark Water (CZE) [Lynn]
68,3%  Traffic – Üks kord veel (EST) [eric999]

Der beste drittplatzierte Beitrag aus den Triellen 

Sollte es so gewesen sein, dass drei recht starke Beiträge einem Triell zugelost worden sind, wollen wir hier die Möglichkeit zur Revanche einräumen. Mal schauen, wie sich der Titel im Finale schlägt. Vor dem Beitrag steht die Prozentzahl der Stimmen, der Titel in seinem Duell erhalten hat. 

64,5% Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

Die Abstimmung über die zwölf Beiträge beginnt am Dienstag um 0:01 Uhr und geht bis Freitag, 4.12. um 23:59 Uhr. Hier werden die Beiträge wie in der Runde 1 (und wie später im Finale) nach dem ESC-Schema mit den Punkten 1 bis 12 bewertet. Zwei Songs gehen also jeweils leer aus. Für die Abstimmung legen wir wieder einen Online-Fragebogen an. 

Das Ergebnis der Vierten-Chance-Runde wird am Samstag, den 5.12. bekanntgegeben. Dann stehen alle 22 Finalisten des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 fest. Am Sonntag, den 6.12. um 18:30 Uhr losen wir in einem ESC kompakt live die Startreihenfolge des Finales aus. Das Voting für das Finale läuft dann von Montag, 7.12. um 0:01 Uhr bis Freitag, 11.12. um 23:59 Uhr. Auch diese Abstimmung ist geheim. Die Ergebnisbekanntgabe erfolgt in einem Live-Blog am Sonntag, den 13. Dezember um 19 Uhr. 

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2020 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hier. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 sortiert nach ihrer Platzierung (soweit diese bereits feststeht) findet Ihr hier.

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick

Runde 1, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 13: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: die Teilnehmererste Auszählungdas finale Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Die Plätze 127 bis 180
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 34-36: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 37-39: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 40-42: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 43-45: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 46-48: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 49-51: die Teilnehmer, das Ergebnis
Die Plätze 52 bis 180
Runde 3, Trielle 1-2: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 3-4: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 5-6: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 7-8: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 9-10, Duell T8: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 11-12: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 13-14: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 15-17: die Teilnehmer


37 Kommentare

    • Danke Uwe, ich freue mich auch, Ich finde es toll, dass Era doch so guten Anklang gefunden hat, obwohl „Eja mere“ von der „Resterampe kam.😊
      Aber es ist schade, aber ich bin traurig, dass es Colonia nicht geschafft hat. So ein schöner Titel. Tut mir echt leid.😢

      • Noch eine kurze Anmerkung: Ich hätte jetzt nicht mit dem Finale gerechnet, also, evtl. eine 2. Chance, ja….hm…also, ich will mich nicht beschweren, kein Grund zu. Aber muss ich erst verdauen.

      • So wie ich das verstanden habe, bist du mit dem Song noch nicht im Finale, sondern in der Vierte-Chance-Runde. Wobei sich der Satz „Mal schauen, wie sich der Titel im Finale schlägt“ natürlich tatsächlich danach liest, als würde der Song jetzt direkt im Finale landen. Wenn das echt so ist, möchte ich mit meinen Chakras aber bitte auch noch ins Finale einziehen, weil, ja, was weiß ich warum, du magst sie doch auch, Douze Points, denk dir was aus! 😉

      • @Eduard XVII

        Okay, danke für die Info. Dann ist es ja gut, ich war schon ein bißchen erschrocken. Denn, das fände ich nicht richtig.
        Ja, Chakras sind klasse.😊 Ganz ehrlich, im Moment steig‘ ich nicht ganz durch das Regelwerk.😉 Aber schön, dass Era noch eine Chance bekommt.

    • Ich würde es tatsächlich eher Astrid in Avantgarden gönnen ins Finale zu kommen und Era Rusi als den knapp ausgeschieden aus Runde 2. Knapp daneben ist eben auch vorbei. Trotzdem werde ich ganz sportlich aus allen meine Favoriten auswählen

      • Nun, ich finde schon, dass sie eine zweite Chance verdient haben, ebenso wie die Plätze 6 und 7 nach den Gruppenduellen der ersten Runde. Es wäre vielleicht geschickter gewesen, die besten 6 Ausgeschiedenen der zweiten Runde (6, weil durch 3 teilbar) gleich mit in die Triellrunde zu nehmen. Dann wären’s halt zwei Trielle mehr geworden mit 19 direkt feststehenden Finalisten, und dann hätte man immer noch 5 weitere Finalisten in dieser „Vierten-Chance-Runde“ ermitteln können.

        Aber so, wie’s jetzt ist, finde ich’s auch ok.

  1. OK, der Artikel ist irgendwie zu kompliziert für mich – aber gut, dass Levante und Erika weiter sind; schade um (viva) Colonia!

    • Ja, zu viele Sonderrunden und weitere Chancen und noch ’ne Chance machen den Wettbewerb etwas unübersichtlich und ziehen die ohnehin langwierige Abstimmungsphase noch weiter in die Länge.

      Was Levante betrifft, schließe ich mich an! 🙂

      • Danke, mein Nudossi-Hasi!
        Stand nicht im Text, dass das geht? Also bitte alle Muerdeme als einen Eurer Favoriten in die relevanten Kommentare schreiben!

  2. Na, das freut mich aber, dass meine Kackerchen noch den Einzug ins Finale schaffen können, ich sollte schon mal anfangen die Werbetrommel zu rühren….

    • Deine „Kackerchen“ sind doch schuld, dass ich mittels Vanessa Amorosi weder den „bis zu 1 VW Golf“ noch das Laufbandtraining und Essen mit Aly Ryan und @Benny noch das Candle-Light-Dinner mit @Philly oder @chriku oder beiden gewonnen habe. Dieses verdammte 2020 aber auch!!!elf 😉 😉

      • Also im Falle eines Gewinns von bis zu 1 VW Golf wäre ich natürlich bereit bis zu 0,5 VW Golf abzugeben 😉

  3. Ich sag’s mal so… Das Spielsystem des SCC ist in etwa so nachvollziehbar wie das Wertungssystem von Sanremo. 😉 Es freut mich aber natürlich, dass JÆGER noch einmal eine Chance bekommt!

  4. Da stehen jetzt tatsächlich fünf Songs von meiner Wunschliste in der Trostrunde und so, wie ich dieses Jahr anscheinend auf Anti-Fan-Mainstream gebürstet bin, schafft es davon wahrscheinlich keiner ins Finale 😉

  5. Oje, Egert scheidet aus und Monique kommt über die Trostrunde ins Finale? Da wärs dann wohl besser gewesen er hätte im Duell gegen sie verloren.. Allerdings hätten wir dann ja auch einige spannende Kommentare versäumt. 😉 Lustiges Spielchen der SCC.

  6. Nachdem ich wegen Arbeitsüberlastung einige Monate lang abgetaucht war, bin ich jetzt wieder da und werde auch wieder in die Abstimmung eingreifen. 🙂
    Mal schauen, ob überhaupt noch Beiträge übrig sind, denen ich Punkte geben möchte …

    • Hallo, togravus ceterum! Für die schnelle Information ist sicher dieser Link hier https://esc-kompakt.de/esc-kompakt-second-chance-contest-2020-die-plaetze-52-bis-180/ am besten, da siehst Du, was alles nach den ersten beiden Runden ausgeschieden ist, wobei die Plätze 52 bis 56 ja jetzt noch eine Chance bekommen.

      Titel, die weder unter dem Link noch in diesem Thread weiter oben (Liste der Finalteilnehmer bzw. der Vierte-Chance-Teilnehmer) zu finden sind, sind in der gerade abgeschlossenen Triellrunde ausgeschieden; sie haben in ihren Triellen also entweder den zweiten oder dritten Platz belegt und ihre Prozentpunkte haben nicht ausgereicht, um es in die Vierte-Chance-Runde zu schaffen.

      • Hallo Thomas M. (mit Punkt), vielen Dank für die Infos, die mir helfen werden, die Orientierung schnell wiederzufinden. 🙂

  7. Aus Runde 1, Gruppe 11 sind 3 Songs sicher im Finale und „We all Poop“ noch mit Chancen. Gruppen 8,12,15 sind komplett raus, brauchen also noch eine extra 5th Chance. 😉

    Oder es gibt eine Regeländerung, bei der am Ende die Punkte ALLER Votingrunden addiert werden, wodurch Astrid in Avantgarden das Game haushoch gewinnt (Teilnahme an Zweite-Chance, 3.Runde-Stechen, Vierte-Chance plus Votings aus normalen Runden). Nur so als Idee …

  8. kapier ich nicht, war schon immer schlecht in sowas, geht doch um Musik hier oder? von mir aus kann Astrid gewinnnen?!?🙃🙃🙃
    .
    Natürlich hinter meinem Krutbchen🤗
    .
    Wer oder was ist denn mit Kackerchen gemeint? Thilos Hund?😗

Schreibe eine Antwort zu Jorge Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.