ESC kompakt Second Chance Contest 2020: Runde 2, Duelle 49-51

Während wir uns noch an den Titeln aus der letzten ESC-Saison abarbeiten, blicken andere schon ganz optimistisch nach vorn: die Albanerin Era Rusi (Aufmacherbild) etwa wird in diesem Jahr wieder beim heimischen Vorentscheid antreten. Da vergisst man doch fast, dass in Kürze ein Teillockdown in Kraft tritt und träumt sich lieber mit der Sängerin zurück ans Meer im Sommer. Ob sie sich im letzten Duell der zweiten Runde des ESC kompakt Second Chance Contest gegen Nenne Grönwall aus Schweden durchsetzen kann, haben wieder einmal die Leser/innen in der Hand.

Zunächst aber zu den Ergebnissen der letzten drei Duelle. Insgesamt wurden 94 Stimmen abgegeben und alle waren gültig.

Hier sind die Gewinner der Duelle:

Duell 46: 49 Stimmen (52,1%) Eden Alene – Roots (ISR) [nur so zum Spaß]

Duell 47: 51 Stimmen (54,3%) Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN) [elkracho]

Duell 48: 61 Stimmen (64,9%) Bárbara Tinoco – Passe-Partout (POR) [heinzgeorgia]

Damit verabschieden wir uns von den Paten hannes, Janhol und Markus-L..

Und nun auf zu den nächsten Duellen. Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der drei Duelle muss der persönliche Favorit benannt werden. Dafür reicht es, entweder den Namen des Künstlers, den Titel oder – wenn die Duellanten aus zwei verschiedenen Ländern kommen – das jeweilige Land bzw. Länderkürzel anzugeben. Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für alle drei Duelle abgegeben wurden. Die Abstimmung für diese drei Duelle läuft bis Sonnabend, den 31. Oktober 23:59 Uhr. Die Ergebnisse werden am Sonntag, den 1. November bekanntgegeben. Wie es in der Runde 3 weitergeht, erfahrt Ihr Freitagabend (heute) um 19 Uhr in einem ESC kompakt live (weitere Infos dazu in Kürze).

Duell 49

Irene Grandi – Finalmente io (ITA) [MarkusK]

Sander Sanchez – Screens (DEN) [attiladerhunne]

Duell 50

Eli Fara & Stresi – Bohemë (ALB) [Porsteinn]

Imset – Femme Fatale (SVN) [fh1996]

Duell 51

Nanne Grönvall – Carpool Karaoke (SWE) [David Hercc]

Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2020 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hierUnd hier ist die Übersicht über die 51 Duelle in Runde 2; allerdings werden sie nicht in der dortigen Reihenfolge ausgespielt. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 findet Ihr hier.

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick

Runde 1, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 13: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: die Teilnehmererste Auszählungdas finale Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Die Plätze 127 bis 180
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 34-36: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 37-39: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 40-42: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 43-45: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 46-48: die Teilnehmer


96 Kommentare

  1. Eden Alene geht okay, Astrid war klar aber zu schade um Tosca. Barbara doch relativ deutlich weiter das freut mich doch.
    Die letzen Duelle:
    Italien – Irene Grandi Muss sowas von weiter wehe wenn nicht 😉

    Albanien Muss auch weiter unbedingt

    Albanien Era Rusi ist mir lieber auch wenn ich Nannes Lied sehr mag. Aber ich möchte auch für Gaby stimmen

  2. Duell 49: Sander Sanchez – Screens (DEN)

    Duell 50: Imset – Femme Fatale (SVN) (sorry, Porsteinn, „Bohemë“ gefällt mir auch, aber eben doch nicht so gut wie „Femme Fatale“)

    Duell 51: Era Rusi – Eja Mere (ALB)

  3. Italien- Irene Grandi

    Albanien – Boheme

    Albanien – Era Rusi knapp vor Nanne (Ich liebe Nanne ,aber es ist leider ihr schwächster Song)

    • Wieder drei Treffer, super.😊
      Ich hätte aber mit der Konkurrenz auch wunderbar leben können. Bei Duell 46 und 47 mag ich die Interpretinnen, allerdings finde ich Songs vergleichsweise schwach. Und gegen Barbara anzutreten, war sowieso gemein, obwohl ich „Unbreakable“ auch mag, ein netter Ohrwurm.🙂

  4. Guten Morgen Douze Points,
    Wie geht der SCC denn jetzt weiter? Falls du noch Ideen brauchst. Man könnte jetzt 17 Trielle spielen (17×3=51). Die 17 besten und die 7 zweitbesten kommen dann ins Große Finale. Nur mal so ne Idee. Geht vllt auch schneller, wir haben ja schon November. Wird es denn noch eine offizielle Auslosung geben?

    • Alternativ könne man Fünf Gruppen spielen a 10 Acts bzw eine mit 11. davon die besten 4 oder 5 ins Finale je nachdem wieviele denn im Finale sein sollen. Man könnte auch 3 Gruppen a17 aber das fände ich nicht so spannend. Ich finde wenn man weniger zur Auswahl hat ist man mit dem Voten schneller fertig. Das fand ich bei den Duellen sehr angenehm daher auch meine Idee zu den Triellen inspiriert durch Matty der das neulich erwähnte. (Allein die Vorstellung Dotter, Anna und Erika in einem Triell fände ich total Spannend) 😉😊

      • Trielle finde ich auch super.😊
        Nicht nur, weil ich damit einen besseren Überblick habe, das ist ja mein persönliches Problem😉
        Ich finde es einfach total spannend, da man so eher mitbekommt, wie die anderen User-/innen voten.

  5. Sander (aber beides überzeugt mich nicht völlig)

    Eli & Stresi (natürlich unterstütze ich meine Patenkinder)

    Era (mir Carpool Karaoke konnte ich von Anfang leider nichts anfangen)

  6. Wow, das war ja richtig eng und ich hatte bei Duell 46 und 47 zuerst gedacht, daß Hanna und das Parfüm knapp das Rennen machen! Umso mehr freue ich mich, daß Eden und Astrid weiter sind.

    Der Vorschlag mit den 17 Triellen finde ich gut und nebem den 17 Gewinnern kommen die drei besten Zweiten weiter.

    Denkbar wäre auch daß neben den 51 Duellgewinnern die neun besten Unterlegenen dazukommen. Die 60 Songs könnte man in sechs Zehnergruppen einteilen und die drei Songs mit den meisten Punkten kommen ins Finale.

  7. Sander Sanchez – Screens (DEN)

    Imset – Femme Fatale (SVN) [fh1996]

    Nanne Grönvall – Carpool Karaoke (SWE)

    Diese Frau hat einfach Megapower und muss weiter

  8. Irene Grandi (ITA) – Italienische Stimmgewalt schlägt dänisches Feuerwerk
    Imset (SLO) – Klare Sache, der Song von Imset hätte den slowenischen Vorentscheid gewinnen sollen !
    Nanne Grönvall (SWE) – Song von Era ist vielleicht besser, aber die Performance von Nanne bringt mich immer zum Lachen…und Lachen ist wichtig in diesen Tagen !

  9. Duell 49: Irene Grandi – Finalmente io (ITA) [MarkusK]

    Duell 50: Eli Fara & Stresi – Bohemë (ALB) [Porsteinn]

    Duell 51: Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

  10. Irene Grandi – Finalmente io (ITA) [MarkusK]
    Eli Fara & Stresi – Bohemë (ALB) [Porsteinn]
    Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

  11. Duell 49: Sander Sanchez – Screens (DEN)

    Ich hoffe, der positive Trend dieser Runde geht weiter, dass die schlimmsten der Sanremo Songs (endlich) gnadenlos eliminiert werden! Auch wenn Screens definitiv kein Meisterwerk ist…

    Duell 50: Eli Fara & Stresi – Bohemë (ALB)

    Ach, albanische Musik kann schon echt gut sein 😊

    Duell 51: Nanne Grönvall – Carpool Karaoke (SWE)

    Trotz der Liebe zu albanischer Musik gefällt mir Carpool Karaoke aber noch einen kleinen Tick besser als Eja Merre. Schlecht ist aber keins der beiden.

  12. Nochmal drei nicht so dolle Duelle zum Abschluss!

    Duell 49: Sander Sanchez 🇩🇰 (Eigentlich keins von Beiden. Der Däne nervt ein bisschen weniger)

    Duell 50: Imset 🇸🇮 (Beide schon besser als vorheriges Duell. Der slowenische Song ist etwas interessanter und bei den Albanern passen vor allem im Rap-Teil die Stimmen nicht zum Playback)

    Duell 51: Nanne Grönvall 🇸🇪 (Auch beides nicht das Gelbe vom Ei. Aber ich mag die schwedische Sprache sehr und die Stimme von Era nervt an der ein oder anderen Stelle)

    Ich freu mich jetzt auf die nächste Runde.

  13. 1. Irene Grandi – Finalmente Io (Italien)
    2. Eli Fara & Stresi – Bohemë (Albanien)
    3. Nanne Grönvall – Carpool Karaoke (Schweden)

  14. Sander Sanchez – Screens (DEN) [attiladerhunne]
    Eli Fara & Stresi – Bohemë (ALB) [Porsteinn]
    Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

  15. Duell 49: Irene Grandi – Finalmente io (ITA)

    Duell 50: Imset – Femme Fatale (SVN)

    Duell 51: Nanne Grönvall – Carpool Karaoke (SWE)

    (alle 3 Duelle sind richtig, richtig schwer, da wäre ich auch mit dem jeweils anderen Song zufrieden)

  16. 49.) Italien -> Beides schrecklich langweilig
    50.) Slowenien -> Die beiden besten Lieder aus diesen drei Paarungen
    51.) Albanien -> Das einzig eindeutige Duell für mich. Nanne hätte in Duell 1 gegen beide Lieder gewonnen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.