ESC kompakt Second Chance Contest 2020: Runde 3, Trielle 13-14

Das Startfeld für das Finale des ESC kompakt Second Chance Contest bekommt immer klarere Konturen: Bereits die Hälfte der Teilnehmer steht fest. Zwei weitere Plätze werden jetzt vergeben. Ob die Schwedin Malou Prytz (Aufmacherbild) einen davon erhält, liegt in der Hand der Leser*innen.

Bevor das Geheimnis um die Ergebnisse der letzten beiden Trielle gelüftet wird, klären wir gern noch auf Wunsch eines einzelnen Lesers, an welchem Strand unser letztes ESC-kompakt-Second-Chance-Contest-2020-Aufmacherfoto entstanden ist, auf dem sich Andrija Jović in der Hängematte räkelt (Foto unten). Das ist der Strand von Ada Bojana. Für diejenigen, die im Geographie-Unterricht nicht immer aufgepasst haben: Das ist eine faszinierend dreieckige Insel im Mündungsdelta des Flusses Bojana (Nachname unbekannt, Stamenov wäre vorstellbar), der auf albanisch Buna heißt. Denn der Fluss bildet hier auch die Grenze zwischen Montenegro (wozu die Insel gehört) und Albanien.

Der ein oder andere aufmerksame ESC-kompakt-Leser wird an dieser Stelle sagen: Moment, faulenzte nicht gerade noch letztes Jahr Rizo Feratovic von D Mol an einem Strand an der Grenze zu Albanien (Foto unten)? Genau! Er befand sich da im Dolcinium Kite Surf Club, der auf der nördlichen Seite der Bojana liegt. Luftlinie ca. 2km zu Ada Bojana. Die Gegend scheint so etwas wie das Sylt des Balkans zu sein.

Nach diesem kleinen Ausflug nun zu den Triellen 11 und 12. Insgesamt haben wir 89 Stimmen gezählt und alle waren gültig. Hier sind die Platzierungen:

Triell 11

Siegerin: 71 Stimmen (79,8%) Dotter – Bulletproof (SWE) [Dr.Sanremo]

2. Platz: 57 Stimmen (64,0%) Maja & De Sarte Sjæle – Den eneste goth I Vejle (DEN) [Festivalknüller]

3. Platz: 50 Stimmen (56,2%) Elin & the Woods – We Are As One (NOR) [Patsch]

Triell 12

Sieger: 67 Stimmen (75,3%) Khayat – Call For Love (UKR) [MoleL]

2. Platz: 56 Stimmen (62,9%) Andrija Jo – Oči Meduze (SRB) [Lukas]

3. Platz: 55 Stimmen (61,8%) Eden Alene – Roots (ISR) [nur so zum Spaß]

Damit nun zu den nächsten beiden Triellen. Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der beiden Trielle müssen die beiden persönlichen Favoriten benannt werden; ein Beitrag geht also jeweils leer aus. Dafür reicht es, entweder die Namen der beiden Künstler, die Titel oder – wenn die Triellanten aus drei verschiedenen Ländern kommen – die jeweiligen Länder bzw. Länderkürzel anzugeben. Bitte gebt die beiden Wertungen in einem Kommentar ab, kennzeichnet die beiden Trielle deutlich und gebt für jedes Triell jeweils zwei Beiträge an.

Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für beide Trielle je zwei Stimmen abgegeben haben. Die Abstimmung für diese beiden Trielle läuft bis Mittwoch, den 25. November 23:59 Uhr. Die Ergebnisse werden bekanntgegeben, wenn die letzten drei Trielle zur Wahl stehen.

Triell 13

Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]

[О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]

Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

 

Triell 14

Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]

Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]

Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

 

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2020 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hierUnd hier ist die Übersicht über die 17 Duelle in Runde 3; allerdings werden sie nicht in der dortigen Reihenfolge ausgespielt. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 sortiert nach ihrer Platzierung (soweit diese bereits feststeht) findet Ihr hier.

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick

Runde 1, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 13: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: die Teilnehmererste Auszählungdas finale Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Die Plätze 127 bis 180
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 34-36: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 37-39: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 40-42: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 43-45: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 46-48: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 49-51: die Teilnehmer, das Ergebnis
Die Plätze 52 bis 180
Runde 3, Trielle 1-2: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 3-4: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 5-6: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 7-8: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 9-10, Duell T8: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 11-12: die Teilnehmer


125 Kommentare

  1. Jedes Mal wenn ich die Aufmacher von DP lese bekomme ich das Gefühl, dass ich viel weniger Zeit mit ESC-Analyse und -Recherche verbringe als ich dachte 😅

  2. Triell 13:
    Elodie – Andromeda
    [О] – Tam, kudy ya ydu

    Triell 14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes
    Malou Prytz – Ballerina

    • Ich habe befürchtet, dass Dotter direkt ins Finale marschiert. Den Song werde ich mir in diesem Leben nicht mehr schönhören, glaube ich. (Sorry, Dr. Sanremo).
      Aber Khayat ist weiter, das ist super (wenn auch keine große Überraschung).🙂

  3. 13: ITA & UKR Meine Punkte gehen an den storchenbeinigen Andromedanebel und die krachelbunte (o)-Galaxie; leider Pech für die stampfenden Sternenkriegerinnen aus dem Zopf-Cluster

    14: CZE & MLD Meine Punkte gehen an die melancholischen Kometenjäger mit Gruppensexparty und an die Hochzeitsparty auf dem Heimatplaneten Moldau; Pech für die Tanzpüppchen vom Märchen-Doppelsternsystem

    Diesmal bin ich gleich bei beiden Triellen froh, dass ich mich nicht jeweils für einen Beitrag entscheiden muss, finde alle vier Gewählten grandios.

  4. 13:
    Elodie – Andromeda (ITA)
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  5. 13)
    (Dominik) Ukraine: [O] – Tam, kudy ya ydu
    (KaiHH) Italien: Elodie – Andromeda
    14)
    (Frédéric) Tschechien: Barbora Mochowa – Whit & Black Holes
    (Kjetil) Moldau: Valentin Uzun si Irina Kowalsky – Moldovita

  6. Triell 13:
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)
    Akuvi – Som du er (NOR)

    Triell 14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  7. [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    Akuvi – Som du er (NOR)

    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)

    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)

  8. 13:
    Elodie – Andromeda (ITA)
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  9. Triell 13 : Elodie (ITA) & Akuvi (NOR, muss ja leider einen zweiten Act benennen)
    Triell 14 : Malou Prytz (SWE) & Barbora Mochowa (CZE)

  10. Triell 13: Elodie – Andromeda (ITA)
    Akuvi – Som du er (NOR) (richtig schweres Triell)

    Triell 14: Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE) (auch richtig schweres Triell)

  11. Triell 13

    Elodie – Andromeda (ITA)
    Akuvi – Som du er (NOR)

    Triell 14
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  12. Triell 13
    Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
    Akuvi – Som du er (NOR) [Mellie]

    Triell 14
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]
    Malou Prytz – Ballerina (SWE) [Niklas P.]

  13. Elodie – Andromeda (ITA) [KaiHH]
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR) [Dominik]

    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE) [Frédéric]
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD) [Kjetil]

  14. Triell 13:
    Elodie – Andromeda (Italien)
    Akuvi – Som Du Er (Norwegen)
     
    Triell 14:
    Valentin Uzun & Irina Kovalsky – Moldovița (Moldawien)
    Malou Prytz – Ballerina (Schweden)

  15. Triell 13:
    Elodie – Andromeda (ITA)
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    Triell 14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Malou Prytz – Ballerina (SWE)

  16. Triell 13:
    Elodie – Andromeda (ITA)
    [О] – Tam, kudy ya ydu (UKR)

    Triell 14:
    Barbora Mochowa – White & Black Holes (CZE)
    Valentin Uzun și Irina Kovalsky – Moldovița (MLD)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.