ESC kompakt Second Chance Contest 2020: Runde 3, Trielle 7-8

Von den Finalist/innen, die bereits für das Finale feststehen, kommt die Hälfte aus Litauen. Und in den beiden jetzt anstehenden Triellen könnte sich zumindest eine weitere Vertreterin des baltischen Landes ebenfalls dafür qualifizieren. Da steht aber im Zweifel der lettische Nachbar Edgars Kreilis im Weg, der sich für das Triell schon mal den Schutzhelm angezogen hat (Aufmacherbild). Er ist heute der einzige Mann im Rennen und würde beim Finaleinzug dem dortigen bisher einzigen Herren (natürlich aus Litauen) Gesellschaft leisten. Wenn Ihr das denn so wollt…

Damit zu den letzten beiden Triellen: Insgesamt haben 90 Personen ihre Stimmen abgegeben. Das sind deutlich weniger als bei den vorherigen Triellen. Außerdem war ein Voting ungültig, weil für beide Trielle jeweils drei Titel angegeben waren und nicht deutlich wurde, ob da ein Ranking gemeint war.

Hier sind die Platzierungen der letzten beiden Trielle:

Triell 5

Siegerin: 64 Stimmen (71,9%) KaYra – Alligator (LTU) [Bastita]

2. Platz: 62 Stimmen (69,7%) Olga Lounová – Dark Water (CZE) [Lynn]

3. Platz: 52 Stimmen (58,4%) Pinguini Tattici Nucleari – Ringo Starr (ITA) [ohne Pate]

Triell 6

Siegerin: 69 Stimmen (77,5%) Kady – Diz Só (POR) [manu]

2. Platz: 56 Stimmen (62,9%) Tone Damli – Hurts sometimes (NOR) [Peter]

3. Platz: 53 Stimmen (59,6%) Le Vibrazioni – Dov’è (ITA) [Rainer 1]

Damit verabschieden wir uns von den Paten Lynn, Blogger Peter und Rainer 1. Allerdings ist es möglich, dass wir eine/n der Ausgeschiedenen nach einer vierten Chance-Runde doch noch im Finale sehen.

Und nun auf zu den nächsten Triellen. Alle Leser von ESC kompakt dürfen mitvoten. Für jedes der beiden Trielle müssen die beiden persönlichen Favoriten benannt werden; ein Beitrag geht also jeweils leer aus. Dafür reicht es, entweder die Namen der beiden Künstler, die Titel oder – wenn die Triellanten aus drei verschiedenen Ländern kommen – die jeweiligen Länder bzw. Länderkürzel anzugeben. Bitte gebt die beiden Wertungen in einem Kommentar ab, kennzeichnet die beiden Trielle deutlich und gebt für jedes Triell jeweils zwei Beiträge an.

Es werden nur Stimmen berücksichtigt, die für beide Trielle je zwei Stimmen abgegeben haben. Die Abstimmung für diese beiden Trielle läuft bis Sonnabend, den 14. November 23:59 Uhr. Die Ergebnisse werden bekanntgegeben, wenn die nächsten Trielle zur Wahl stehen.

Triell 7

Edgars Kreilis – Tridymite (LAT) [Rossby]

Krutь – 99 (UKR) [Karin]

Monika Marija – If I Leave (LTU) [Andi]

Triell 8

Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN) [elkracho]

Rancore – Eden (ITA) [Jorge]

Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

Viel Spaß beim Abstimmen!

Wie genau der ESC kompakt Second Chance Contest 2020 abläuft, könnt Ihr hier nachlesen. Alle Lieder, die zur Auswahl standen, findet Ihr hierUnd hier ist die Übersicht über die 17 Duelle in Runde 3; allerdings werden sie nicht in der dortigen Reihenfolge ausgespielt. Eine Spotify-Playlist mit allen (verfügbaren) Songs des ESC kompakt Second Chance Contest 2020 sortiert nach ihrer Platzierung (soweit diese bereits feststeht) findet Ihr hier.

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick

Runde 1, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 4: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 5: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 7: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 8: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 10: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 11: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 13: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 14: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 15: die Teilnehmererste Auszählungdas finale Ergebnis
Runde 1, Gruppe 16: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 17: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 1, Gruppe 18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Die Plätze 127 bis 180
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 1: die Teilnehmerdas Ergebnis
Zweite-Chance-Runde, Gruppe 2: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 1-3: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 4-6: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 7-9: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 10-12: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 13-15: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 16-18: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 19-21: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 22-24: die Teilnehmerdas Ergebnis
Runde 2, Duelle 25-27: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 28-30: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 31-33: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 34-36: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 37-39: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 40-42: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 43-45: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 46-48: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 2, Duelle 49-51: die Teilnehmer, das Ergebnis
Die Plätze 52 bis 180
Runde 3, Trielle 1-2: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 3-4: die Teilnehmer, das Ergebnis
Runde 3, Trielle 5-6: die Teilnehmer


128 Kommentare

  1. Wow KaYra haben es geschafft 😁👍🏻damit der dritte Beitrag aus Litauen im Finale. Und ich freue mich sehr das Kady aus Portugal es geschafft haben 😁 obwohl ich untröstlich bin das Le Vibrationi ausgeschieden sind. Das war für mich ein Highlight und wird es immer bleiben.
    So jetzt muss ich mir Triell 7 nochmal anschauen das hat es in sich. Triell 8 ist dagegen ganz ganz einfach

  2. Triell 7 Krutb Ukraine
    Monika Marija Litauen

    Krutb gehört für mich ins Finale. Zwischen Edgars Kreilis und Monika Marija hab ich geschwankt. Obwohl Monika Marija sicher nicht meine Lieblingssängerin ist und werden wird hat mir ihr Lied etwas besser gefallen als das von Edgars

    Triell 8 Rancore Italien. ja man die Rap-Entdeckung beim ESC
    Era Rusi Albanien

    • Triell 7
      Edgars Kreilis – Tridymite (LAT) [Rossby]
      Krutь – 99 (UKR) [Karin]

      Triell 8
      Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN) [elkracho]
      Rancore – Eden (ITA) [Jorge]

  3. Triell 7 – UKR & LTU
    Triell 8 – SVN & ITA

    Triell 7 war easy, Triell 8 dagegen richtig schwer. Da hätte ich gerne alle Songs im Finale gesehen. „Eden“ hätte bei mir in Runde 2 vermutlich gegen fast jedes andere Lied gewonnen, nur eben nicht gegen meine „Lucy“. Da die aber einem hinterhältigen Coup zum Opfer fiel, stimme ich diesmal für Rancore. Ich bin ja nicht nachtragend. 😎

    Das slowenische Lied flog bei mir anfangs unter dem Radar, ist aber mittlerweile ein richtiger 🧡Grower geworden, deshalb meine Stimme an „Sing to me“ – zufällig auch eine Bitte, die im Leben noch nie jemand freiwillig an mich gerichtet hat. Ever. Aus gutem Grund.

  4. Triell 7:
    Edgars Kreilis – Tridymite (LAT)
    Krutь – 99 (UKR)

    Triell 8:
    Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN)
    Era Rusi – Eja Mere (ALB)

  5. Triell 7:
    Edgars Kreilis – Tridymite/Monika Marija – If I leave

    Triell 8:
    Astrid in Avantgarden – Sing to me/Era Rusi – Eja mere

  6. Krutь – 99 (UKR) [Karin]
    Monika Marija – If I Leave (LTU) [Andi]

    Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN) [elkracho]
    Era Rusi – Eja Mere (ALB) [Gaby]

  7. Triell 7 / Krutь – 99 (UKR) mega Track

    Edgars Kreilis – Tridymite (LAT)

    Triell 8 / Rancore – Eden (ITA)

    Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN)

    (2 meiner Favoriten )

  8. Triell 7: Monika Marija – If I Leave (LTU) & Edgars Kreilis (LAT)
    Triell 8 : Rancore – Eden (ITA) – Era Rusi – Eja Mere (ALB) – bislang das schwächste Triell !!!

  9. Triell 7:
    Krutb 🇺🇦 und Monika Marija 🇱🇹 (Klare Siegerin und klare Zweite, der lettische Beitrag zwar nicht uninteressant, aber Auftritt ist nicht gut)

    Triell 8: das ist wieder eine Runde mit „ich muss ja zwei Songs auswählen, obwohl zwei nicht mag“
    Astrid in Avantgarden 🇸🇮 und Era Rusi 🇦🇱 (Meine Meinung zum slowenischen Beitrag muss ich gegenüber der Vorrunde korrigieren, inzwischen finde ich ihn doch gut, muss man einfach häufiger hören. Italien und Albanien war dann die Pest oder Cholera Entscheidung, der „Gesang“ bei Italien einen Ticken schlimmer und der Schluss ebenfalls, finde aber beides echt schlecht und würde für keines stimmen. Das ist halt die Krux in dieser Abstimmungsrunde)

  10. ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
    💓💓💓💓💓💓💓Krutь💓💓💓💓💓💓💕
    💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕99💕💕💕
    ❣❣❣❣❣❣❣❣❣❣❣❣❣❣❣❣

      • Ich? Was, wie, Vorschaubild?
        Meinst Du Videolinks mit Bild?
        Ich bin da total ahnungslos. Am Telefon geht’s. Am Notebook geht’s nicht. Das is wie mit Licht in meiner Wohnung. Bei manchen Schaltern geht irgendwo ein Licht an, bei anderen hab ich keine Ahnung, was passiert. Also probiert hab ich die schon, es geht halt nur nichts an. Bei Technik bin ich ein schlechter Ansprechpartner.

      • @doredo oh je, wollt dich nicht verwirren, irgendwer hatte neulich geschrieben, er könnte dass jetzt mit den Videolinks mit Vorschaubild, aber ich find schon noch jemand, der mir das zeigt.

  11. Triell 1:
    Edgars Kreilis – Tridymite (Lettland)
    Monika Marija – If I Leave (Litauen)

    Triell 2:
    Astrid in Avantgarden – Sing To Me (Slowenien)
    Rancore – Eden (Italien)

  12. Triell 7: Edgars Kreilis – Tridymite (LAT)
    Monika Marija – If I Leave (LTU)

    Triell 8: Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN)
    Era Rusi – Eja Mere (ALB)

  13. @Thilo mit Bobby

    Das ist keine Hetze, sondern ein gut gemeinter Rat! Letztes Jahr war sie mit zwei Titeln im Finale und das, obwohl sie beim nationalen Vorentscheid einen zurückzog. Der hätte bei der Auswahl der Songpaten nicht berücksichtigt werden dürfen, wurde aber trotzdem zugelassen. Leider bekam Monika Marija durch Losglück leichte Gegner und erreichte so mit beiden Titeln das Finale.

  14. .
    Triell 7: Monika Marija & Edgars Kreilis (26/31/114)

    Triell 8: Era Rusi & Astrid in Avantgarden (94/119/179)

    Und extra für @Matty: Goooo Monika, go Monika, go Queen 😀

  15. Triell 7
    Edgars Kreilis – Tridymite (LAT)
    Krutь – 99 (UKR)

    Triell 8
    Astrid in Avantgarden – Sing To Me (SVN)
    Era Rusi – Eja Mere (ALB)

  16. Triell 7:

    Edgars Kreilis – Tridymite 🇱🇻
    Monika Marija – If I Leave 🇱🇹

    Triell 8

    Astrid in Avantgarden – Sing To Me 🇸🇮
    Rancore – Eden 🇮🇹

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.